Prestashop Facebook Store Addon von Knowband – Benutzerhandbuch

1.0 Einführung

Ein … habenFacebook-Geschäft?is one of the intelligent ways to hike your business growth. One of the best steps to recognize your business globally is to step into a social community, one amongst them is Facebook. It allows you to seek attention of your new audiences and thereby generate more customers for the store. The best part is that you can easily share your content with ease, market your store product and services. Opening a Prestashop Facebook Store?is a no-brainer that improves your site sales from the bottom line.

PrestaShop ist eine kostenlose E-Commerce-Plattform, auf der jeder in wenigen Schritten seinen Shop erstellen kann. Nach dem Kauf eines Ladens geht es jedem Ladenbesitzer vor allem darum, seine Produkte / Marke zu vermarkten und der Welt mehr und mehr bekannt zu machen. Laut Facebook gibt es auf Facebook bis zum Jahr 2 über 2017 Milliarden aktive Nutzer. Hier haben wir Ihnen die Arbeit mit dem Prestashop Facebook Store Addon erleichtert.

  • Jetzt können Sie Ihren Facebook-Shop nutzen, Layout, Vorlage und Modul ohne Design- oder Programmierkenntnisse ändern.
  • Mit dem KnowBand Prestashop Facebook Store-Modul können Sie Ihren PrestaShop-Shop mit Facebook verbinden und Ihre Produkte einem breiten Publikum präsentieren.

Prestashop Facebook Store Addon

1.1. Vorteile des Prestashop Facebook Store-Moduls für Händler

Der Ladenbesitzer kann die Anzahl der Besucher und potenziellen Käufer in seinem PrestaShop-Laden erhöhen und seine Facebook-Community mit Hilfe dieses Prestashop-Moduls zur Integration in Facebook-Läden stärken.

  • Das Prestashop Facebook-Integrationsmodul integriert Ihre Fanseite auf Facebook in Ihren PrestaShop-Shop.
  • Die Integration des Facebook-Shops in Prestashop bietet eine automatische Auflistung der Produkte in Ihrem Facebook-Shop.
  • Das Prestashop Facebook-Shop-Integrationsmodul bietet die Möglichkeit, Kategorien und vorgestellte Produkte usw. anzuzeigen.
  • Das Prestashop Facebook Store-Integrationsmodul steigert Ihren Umsatz und die Kundenbindung zu Ihrer Marke.
  • Das Prestashop Facebook Store-Modul erhöht die echten Likes und Follower auf Ihrer Facebook-Seite.
  • Das Prestashop Facebook Store Setup-Modul erstellt einen Shop-Tab auf Ihrer Facebook-Fanseite, damit Benutzer Produkte sehen können.
  • Das Prestashop Facebook-Integrationsmodul analysiert die Änderung des Verkaufs mit Google Analytics.
  • Das Erscheinungsbild des Prestashop Facebook-Shops kann jederzeit geändert werden.
  • Das Prestashop Facebook Shop Addon zeigt die gewünschten Produkte und Kategorien an.

1.2. Vorteile der Prestashop Facebook Store Integration für Kunden

Mit diesem Prestashop Facebook-Integrationsmodul von Knowband kann der Kunde einen Blick auf Ihren Shop / Ihre Produkte werfen, ohne tatsächlich Ihren PrestaShop-Shop zu besuchen.

  • Das Prestashop Facebook Store-Modul kann in die gewünschte Sprache übersetzt werden.
  • Die Preise des Prestashop Facebook-Shop-Moduls können in die lokale Währung geändert werden.
  • Nachdem der Kunde auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" geklickt hat, die einem Produkt im FB Store entspricht, wird er in das Geschäft geleitet, um ein authentifiziertes Einkaufserlebnis zu erhalten.

2.0-Installation des Prestashop Facebook-Shop-Moduls

Nach dem Kauf des Prestashop Facebook-Shop-Moduls erhalten Sie die folgenden Dateien:

  • facebookstore.zip (enthält den Quellcode des Moduls)
  • Benutzerhandbuch

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Prestashop Facebook-Shopmodul zu installieren:

Schritt 1: Entpacke die facebookstore.zip Datei. Es würde Dateien und Ordner enthalten, wie unten gezeigt –

Schritt 2: Kopieren Sie alle Dateien und Ordner des entpackten Ordners in Ihr Verzeichnis "modules" im Pfad – Root Directory / modules /.

Schritt 3: Jetzt kann das Prestashop Facebook Store-Modul in Ihrem Shop installiert werden. Sie finden es unter Store Admin -> Module und Services. Es würde wie folgt gezeigt –

Prestashop Facebook Store Addon

Falls Sie dieses Prestashop Facebook-Shopmodul nicht in der Liste der Admin-Module finden können, versuchen Sie bitte, das Modul mit den folgenden Details zu suchen:

Stichwort – Fb Store

Kategorie – Vorderbüro

Filtern per – Installiert & Nicht installiert / Aktiviert & Deaktiviert

Schritt 4: Klicken Sie auf "installierenKlicken Sie auf "Installation fortsetzen", um das Prestashop Facebook-Shop-Modul zu installieren. Es wird ein Popup zur Bestätigung angezeigt. In diesem Schritt wird das Prestashop Facebook-Shop-Modul installiert und die Benachrichtigung angezeigt – "Modul (e) installiert erfolgreich".

3.0-System-Setup des Prestashop Facebook Store Addons

Bevor Sie fortfahren, ist es wichtig zu wissen, welcher Ablauf zum Einrichten dieses Systems richtig ist, da verschiedene Dinge von anderen Dingen abhängen. Wenn wir uns nicht um sie kümmern, wird es schwierig, sie reibungslos oder reibungslos zu verarbeiten kann fehleranfällig sein.

Systemeinrichtung des Prestashop Facebook Store Addons

4.0 Facebook App Erstellung

Die Facebook-App kann folgendermaßen erstellt werden: –

Schritt 1: Gehe zur angegebenen URL: https://developers.facebook.com/apps/

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue App hinzufügen".

fb-1

Schritt 3 & 4: Geben Sie Ihren App-Namen und Ihre E-Mail-ID ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "App-ID erstellen".

fb-2

Schritt 5 & 6: Nachdem Sie auf App ID erstellen geklickt haben, müssen Sie

fb-3

Schritt 7: Klicken Sie im Prestashop Facebook Store Addon auf die Registerkarte "Einstellungen".

fb-4

Schritt 8-13:?Two option will be available in the dropdown, Basic and Advanced, click on “Basic”. And then enter your “App Domain”,?”Contact Email”, “Privacy?URL”, “Terms and Conditions?URL”, “Add Logo”, “Select Category” and click on “Save Changes” button.

App Domains:

yourdomain.com istkorrigieren

yourdomain.com/store istunrichtig

www.domain.com istunrichtig

fb-5

Schritt 14: Klicken Sie nun auf "+ Plattform hinzufügen".

fb-6

Schritt 15:Und Website als Plattform auswählen

fb-7

Schritt 16 & 17: Geben Sie nun Ihre Site-URL ein und klicken Sie auf "+ Plattform hinzufügen".

fb-8

Schritt 18: Dieses Mal wählen Sie "Page Tab" als Ihre Plattform.

fb-9

Schritt 19 & 20: URL der Registerkarte Seite hinzufügen und Änderungen speichern. Wenn die Änderungen nicht gespeichert werden, bedeutet dies, dass Sie die App nicht richtig konfiguriert haben. Überprüfen Sie erneut die App-Domain, die Datenschutzbestimmungen, die URLs der Nutzungsbedingungen und die Website-URL und versuchen Sie es erneut.

URL der Registerkarte "Seite": www.example.com/modul/facebookstore/fbHome

Wenn die URL nicht SEO-freundlich ist, verwenden Sie URL der Seitenregisterkarte:

https://www.example.com/index.php?fc=module&module=facebookstore&controller= fbHome

Name der Seitenregisterkarte: Geben Sie einen Namen für die Registerkarte ein.

fb-10

Schritt 21 & 22:Klicken Sie auf "App überprüfen". Und

fb-13-Kopie

Schritt 23:Kopieren Sie die App-ID und fügen Sie sie in die Felder des Moduls ein.

fb-14

5.0 Admin Interface des Prestashop Facebook Store Moduls

Die Administrationsoberfläche der Integration des Facebook-Shops in Prestashop ist so gestaltet, dass ein PrestaShop-Besitzer die Änderungen an seinem Facebook-Shop vornehmen kann, ohne Zeit zu verlieren. Sobald das Prestashop-Modul vollständig eingerichtet ist, kann der Ladenbesitzer das Logo, die Banner und das Layout des Shops ändern.

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, mit denen Sie die Administratoroberfläche des Facebook Store Plugins von Knowband einrichten können:

5.1 Wie starte ich den Konfigurationsprozess des Prestashop Facebook Store Addons?

Wenn Sie auf der Auflistungsseite des Prestashop Facebook-Shop-Integrationsmoduls auf "Konfigurieren" klicken, wird der Administrator zur Konfigurationsseite weitergeleitet, um die "Facebook-App-ID" wie folgt zu speichern:

um1

  1. Facebook-App-ID: – Dieses Feld des Prestashop Facebook Store Integration-Moduls ist für die Facebook-App-ID bestimmt, die für dieses Facebook-Shop-Modul erstellt wurde.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um eine App-ID zu erstellen:

https://developers.facebook.com/docs/apps/register/

? ? ? 2.?Next:- Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird die Facebook-App-ID in Db gespeichert

5.2 Wie füge ich ein Profil hinzu?

Nach dem erfolgreichen Speichern der App-ID werden Sie zur Seite Allgemeine Einstellungen weitergeleitet.

um4

Profil hinzufügen besteht hauptsächlich aus zwei Abschnitten: –

  1. Allgemeine Einstellungen
  2. Inhaltseinstellungen

5.2.1 Allgemeine Einstellungen

Auf der Registerkarte "Allgemeine Einstellungen" des Prestashop Facebook Store Addons kann der Prestashop-Administrator den Profilnamen hinzufügen und das Profil und die Integration mit Google Analytics mithilfe der Google Analytics-ID aktivieren und deaktivieren.

um3-Kopie

Speichern und weiter: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern und ein Profil zu erstellen.

  1. Aktivieren:- Der Inhalt der Registerkarte "Facebook" wird mit dieser Einstellung des Prestashop Facebook-Integrationsmoduls aktiviert oder deaktiviert.
  2. Profilname:- Dieses Feld des Prestashop Facebook Shop Addons enthält den Profilnamen zur Unterscheidung von Profilen.
  3. Google Analytics ID:- Dieses Feld von

5.2.2-Inhaltseinstellungen:

Hier werden alle Einstellungen für den Inhalt der Startseite des Prestashop Facebook-Integrationsmoduls gespeichert:

untitle_02picture211

  • Logo: Das System wählt das Standardlogo aus dem PrestaShop aus. Wenn der Benutzer möchte, kann er ein neues Logo hochladen, das auf der Prestashop Facebook-Shop-Seite angezeigt wird.
  • Startseiten-Banner:In diesem Bereich der Integration des Facebook-Shops in das Prestashop-Plugin kann der Administrator ein Bannerbild hochladen, das auf der Startseite angezeigt wird.
  • Inhalt der Startseite: In diesem Bereich von
  • Menüpunkte: Der Administrator kann die Menüelemente aus der Liste "Vordefiniert" des Prestashop Facebook-Shop-Integrationsmoduls auswählen, die auf der Registerkarte "Facebook-Shop" angezeigt werden. Behalten Sie das Menü ab sofort als einzelne Ebene bei, die auf der Registerkarte "Facebook Store" angezeigt wird.

Mögliche Menüpunkte, die der Benutzer auswählen kann.

  1. Startseite
  2. Kategorien
  3. Bestseller
  4. Neue Produkte
  • Facebook-Seitenfarbe: Diese Option des Prestashop Facebook-Shop-Integrations-Addons ist die Farbe aller Schaltflächen und des Menüs der Facebook-Store-Seite. Sie können jederzeit auf die FB-Originalfarbe zurückgesetzt werden, wenn Sie auf die Schaltfläche zum Zurücksetzen klicken. Standardfarbe ist: "# 48649f"
  • Max Anzahl der empfohlenen Kategorien: In diesem Feld des Prestashop Facebook Store-Integrationsmoduls kann der Administrator die maximale Anzahl von Kategorien auswählen, die auf der Startseite angezeigt werden sollen.
  • Beliebte Kategorien: In diesem Feld des Prestashop Facebook Store-Moduls kann der Administrator die Kategorien auswählen, die auf der Startseite angezeigt werden.
  • Produkt gezeigt werden: In diesem Bereich von
  • Max. Anzahl der empfohlenen Produkte: In diesem Feld des Prestashop Facebook Store Setup-Moduls von Knowband kann der Administrator die maximale Anzahl der auf der Startseite angezeigten Produkte auswählen.
  • Empfohlene Produkte zu Hause: In diesem Feld des Prestashop Facebook-Integrationsmoduls kann der Administrator die Produkte auswählen, die auf der Startseite des Facebook-Shops angezeigt werden.

  • Größe des Produktbildes: In diesem Bereich des Prestashop Facebook-Integrationsmoduls von Knowband fragt das System nach der Größe des Bildes, dh ob es klein oder groß ist.
  • Fußzeileninhalt: In diesem Bereich der Integration des Facebook-Shops in das Prestashop-Modul kann der Administrator den Inhalt in die Fußzeile einfügen. Der hinzugefügte Text wird auf der Startseite der Prestashop Facebook-Shopregisterkarte angezeigt.

5.2.2 Wie füge ich eine benutzerdefinierte Registerkarte auf der FB-Seite hinzu?

Nachdem Sie die allgemeinen Einstellungen und Inhaltseinstellungen gespeichert haben, müssen Sie die Registerkarte Benutzerdefiniert auf der FB-Seite hinzufügen. Klicken Sie dazu auf den Link, um die Registerkarte Benutzerdefiniert hinzuzufügen (siehe Abbildung unten):

um4-Kopie

Nachdem Sie auf diesen Link geklickt haben, werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet:

um5

Sie können die Seite auswählen, auf der Sie die Registerkarte Benutzerdefiniert hinzufügen möchten. Klicken Sie nach Auswahl der Seite auf die Registerkarte Seite hinzufügen. Nach dem Klicken auf diese Schaltfläche werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet:

um6

Auf dieser Seite wird angezeigt, wie die Registerkarte Benutzerdefiniert aussieht. Danach können Sie zur FB-Seite gehen, auf der Sie die Registerkarte Benutzerdefiniert hinzugefügt haben. Sie können sehen, dass es wie unten gezeigt zur FB-Seite hinzugefügt wird:

um7

Die benutzerdefinierte Registerkarte sieht wie folgt aus:

um8

6.0 Facebook Tab UI

Wenn Sie auf der Facebook-Seite auf die Registerkarte Hinzugefügt klicken, wird die Startseite des Facebook-Shops angezeigt.

6.1-Homepage

Die Benutzeroberfläche der Homepage ähnelt der unten angegebenen und zeigt Folgendes an:

  • Top Bar
  • Header-Bereich
  • Menüleiste
  • SMS
  • Beliebte Kategorien
  • Vorgestellte Produkte usw.

  • Oberste Leiste: In der oberen Leiste des Prestashop Facebook-Integrations-Plugins befinden sich der Home-Link, das Dropdown-Menü für die Sprachauswahl und das Dropdown-Menü für die Währungsauswahl, wenn der Store mehrere Sprachen oder Währungen hat. Die Möglichkeit, online zu gehen, ist ebenfalls vorhanden (zum Shop).
  • Header-Bereich: In der Kopfzeile des Prestashop Facebook-Shops befinden sich das Logo, die Suchleiste und der Link Gehe zum Shop.
  • Menüleiste: In diesem Bereich des Prestashop Facebook Store-Moduls wird basierend auf der Auswahl der Menüelemente das Menü angezeigt. Alle Links müssen in Facebook iframe selbst geöffnet werden, anstatt den Benutzer auf die Website umzuleiten.
  • Banner Image: In diesem Feld des Prestashop Facebook Store Setup-Addons kann der Administrator auch das Bannerbild hochladen. Beim Hochladen aus dem Admin-Bereich wird auf der Startseite des Prestashop Facebook-Stores das Banner auf der Startseite angezeigt.
  • Text: Wenn in admin Text hinzugefügt wurde, wird auf der Homepage des Prestashop Facebook-Shops der Textblock angezeigt, andernfalls wird er nicht angezeigt.
  • Beliebte Kategorien: Der Abschnitt "Ausgewählte Kategorien" des Prestashop Facebook Store Setup-Moduls wird nach dem Abschnitt "Text" angezeigt. Der Abschnitt mit den Feature-Kategorien enthält das Kategoriebild und den Namen der Kategorie. Wenn Sie auf dasselbe klicken, wird der Benutzer zur entsprechenden Kategorieseite weitergeleitet.
  • Ausgewählte Produkte: Empfohlene Produkte werden gemäß den Profileinstellungen angezeigt.

6.2 Andere Seiten

Die Seite "Neue Produkte", "Bestseller" und "Kategorieseitenlayout" ähnelt dem folgenden Bildschirm.

Jetzt können Sie Ihren Prestashop Facebook-Shop einrichten und Ihren Kunden die Möglichkeit geben, sich mit nur einem Klick mit Ihnen zu verbinden. Wenn Sie auf die Option "In den Warenkorb" klicken, wird der Kunde zu Ihrem Geschäft weitergeleitet, um ein sicheres Einkaufserlebnis zu erzielen.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu diesem Prestashop Facebook Store Addon von Knowband:

Prestashop Facebook Store Modul Link: https://www.knowband.com/prestashop-fb-store

Prestashop Facebook Store Modul Admin Demo Link: https://ps.knowband.com/demo2/16/admin1/index.php?controller=AdminLogin&token=aea1bb3fb1bab860c86c4db00ce5949e&redirect=AdminModules&demo_lang=en

Prestashop Facebook Store Front Demo-Link: https://www.facebook.com/knowbanddemo/app/227556457771171/?ref=page_internal

Holen Sie sich dieses Prestashop Facebook Store Plugin von Knowband auch im Addon Store. Besuch: https://addons.prestashop.com/en/products-on-facebook-social-networks/28252-knowband-fb-store.html

Bitte kontaktieren Sie uns unter support@knowband.com, wenn Sie Fragen oder kundenspezifische Änderungsanforderungen gemäß Ihren Geschäftsanforderungen haben.

Sie mögen vielleicht auch:


Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify. We also provide custom module development and customization services for the website and modules.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *