Magento Popup Promotion – User Manual

Installationsschritte von Magento Popup Werbeaktion Erweiterung

1. Deaktivieren Sie den Cache

Das Magento-Frontend ist stark auf Caching angewiesen, um dem Kunden ein schnelleres Erlebnis zu bieten. Dies ist ein wunderbares Werkzeug, kann aber während des Installationsprozesses Chaos anrichten. Um sicherzustellen, dass der Cache keine Probleme verursacht, sollten wir ihn deaktivieren. Dies kann über die Admin-Konsole erfolgen, indem Sie zur Cache-Management-Seite (System-> Cache Management) navigieren, alle Caches auswählen, im Dropdown-Menü auf Deaktivieren klicken und die Änderung übermitteln.

1

2. Deaktivieren Sie den Kompilierungsmodus

Dies mag für viele Leser kein Problem sein, aber wenn Sie den Kompilierungsmodus von Magento in Ihrem Geschäft verwenden, ist es wichtig, dass Sie ihn entfernen. Ohne auf viele Details einzugehen, werden im Kompilierungsmodus viele Dateien über das System verteilt und in einer einzigen Datei zusammengefasst, die sehr schnell ausgeführt werden kann. Wenn beim Kompilieren dieser einzelnen Datei keine Erweiterungsdateien vorhanden sind, werden sie nicht berücksichtigt. Um zu überprüfen, ob dies deaktiviert ist, gehen Sie zu System-> Tools-> Compilation. Wenn der Compiler-Status deaktiviert ist, können Sie loslegen. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Deaktivieren auf der rechten Seite des Bildschirms.

1 2

Wählen Sie eine Installationsmethode

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Installieren von Erweiterungen. Der erste beinhaltet die Nutzung des Magento Connect Managers, während der zweite die manuelle Installation der Dateien über FTP oder die Befehlszeile umfasst. Die erste Option wird in der Regel von Geschäftseigentümern verwendet und ist ein relativ automatisierter Prozess. Wenn ein Problem mit diesem Prozess auftritt, sind Sie jedoch dem Connect Manager ausgeliefert, der Ihnen mitteilt, woher das Problem kommt. Option 2 besteht darin, die Dateien selbst in die Hand zu bekommen und sie manuell in die Magento-Installation zu legen.

Option 1: Verwenden von Magento Connect

Benötigtes Material:

  • Benutzerkonto für Magento Connect
  • Magento Admin-Konto mit Zugriff auf Magento Connect Manager

Wie bereits erwähnt, ist diese Option relativ einfach zu implementieren. Der erste Schritt besteht darin, den Link auf Magento Connect für die Erweiterung zu finden, die Sie installieren möchten. Dort klicken Sie auf Jetzt installieren. Wenn Sie derzeit nicht auf der Website angemeldet sind, werden Sie dazu aufgefordert. Wählen Sie als nächstes die Version von Magento connect, die Sie verwenden (im Zweifelsfall wählen Sie 2.0), akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung für Erweiterungen und kopieren Sie den Erweiterungsschlüssel. Loggen Sie sich in die Admin-Konsole Ihres Shops ein und navigieren Sie zu System-> Magento Connect-> Magento Connect Manager. An diesem Punkt werden Sie aufgefordert, Ihre Administratoranmeldeinformationen erneut einzugeben. Um eine Erweiterung vom Connect Manager zu installieren; Sie benötigen ein Konto mit vollem Zugriff auf die Administrationskonsole. Wenn Ihnen eingeschränkter Zugriff gewährt wurde, lässt Magento Sie nicht weiterarbeiten. Sobald Sie im Manager angemeldet sind, fügen Sie einfach den Erweiterungsschlüssel in das Textfeld ein und klicken auf "Installieren". Ein Systemfenster erscheint am unteren Rand der Seite, auf dem der Fortschritt Ihrer Installation angezeigt wird.

35

6

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Erweiterung erfolgreich in Ihrem Geschäft installiert. Stellen Sie sicher, dass Sie gründlich testen, bevor Sie den Cache / die Kompilierung erneut aktivieren. Wenn Sie vor und nach dem erneuten Aktivieren dieser Funktionen keine Probleme feststellen konnten, sollten Sie den Installationsvorgang auf Ihrer Live-Site wiederholen. VERGESSEN SIE NICHT, ALLE DATEIEN UND DATENBANKEN VOR DER INSTALLATION ZU BACKUPEN!

Option 2: Manuelle Installation
Benötigtes Material:

  • Alle von der Erweiterung verwendeten Dateien.
  • FTP-Zugriff auf Ihre Website.

Der Connect-Manager ist ein nützliches Tool zum Installieren von Erweiterungen, bevorzugt jedoch eine praktische Methode, wenn es um Installationen geht. Es fühlt sich angenehmer an, wenn Sie persönlich die Kontrolle über den Prozess haben. Siehst du dort ein App-Code-Verzeichnis, was ist mit App-etc-Modulen? Wenn Sie diese Verzeichnispfade und darin enthaltene Dateien nicht sehen, besteht die Möglichkeit, dass der Download der Erweiterung fehlerhaft war. Sehen Sie sich die Datei package.xml an. Dies ist der von Magento Connect verwendete Plan, um die Dateien an den richtigen Stellen anzuordnen. Möglicherweise müssen Sie dies verwenden, um sicherzustellen, dass alles so ist, wie es sein sollte. Nachdem Sie die Erweiterungsdateien überprüft haben, können Sie den letzten Schritt ausführen. Ziehen Sie alle Dateien mit Ihrem FTP-Client auf den Geschäftsstamm der Magento-Instanz.

4

Abhängig von der Anzahl der Dateien in der Erweiterung kann dies einige Minuten dauern. Wechseln Sie nun zur Admin-Konsole und klicken Sie auf Cache-Speicher leeren. Dies ist die Voraussetzung für jede Erweiterung, die Seiten zur Admin-Konsole hinzufügt. An- und Abmelden ist ebenfalls erforderlich, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß geladen wird. Wenn Sie den Cache aus irgendeinem Grund nicht über die Admin-Konsole löschen können, müssen Sie den Cache manuell über Ihren FTP-Client löschen (siehe die erste FAQ-Frage für Hilfe). Das ist der letzte Schritt. Herzlichen Glückwunsch zu einer erfolgreichen Installation.

Fehlerbehebung und

Ich habe alle Dateien auf meine geladen Magento-Geschäft, und jetzt erhalten Sie einen weißen Bildschirm für einige oder alle der Admin-Konsole.

Dies ist ein ziemlich häufiges Problem, und 99% der Zeit ist es Cache-bezogen. Wenn Sie dazu in der Lage sind, gehen Sie zu System-> Cache Management und klicken Sie auf Cache-Speicher leeren. Dies stellt sicher, dass alles, was von Magento gepuffert wird, gelöscht wird und neu generiert wird. Melden Sie sich ab und wieder an, um den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie vollständig von der Admin-Konsole abgeschnitten sind, navigieren Sie zum var-cache-Verzeichnis Ihrer Website. Sie sollten eine Reihe von Verzeichnissen namens mage * sehen. Löschen Sie alle diese Verzeichnisse (löschen Sie nicht var-cache). Dies entspricht dem Leeren des Cache-Speichers von der Admin-Konsole.

7

Ich erhalte beim Zugriff auf bestimmte Seiten einen Magento-Fehler. Wie kann ich das debuggen?

Diese Frage verdient wirklich einen Blogpost für sich, aber ein guter Anfang wäre, in das Fehlerverzeichnis Ihres Geschäfts zu gehen. Suchen Sie die Datei local.xml.sample und benennen Sie sie in local.xml um. Das nächste Mal, wenn Sie den Fehler sehen, werden detaillierte Informationen zur Verfügung gestellt, die erklären, wo der Fehler aufgetreten ist. Vergessen Sie nicht, dies zu ändern, wenn Sie mit der Fehlersuche fertig sind!

Ich habe einen kritischen Fehler mit meinem Webstore und muss eine Erweiterung deaktivieren. Ich kann nicht auf die Admin-Konsole zugreifen. Was mach ich jetzt?

Wechseln Sie zum Verzeichnis "app-etc-modules" und öffnen Sie die Datei, die zu Ihrer Erweiterung gehört. Die Namenskonvention lautet im Allgemeinen DeveloperName_ExtensionName.xml. In diesem Fall wäre es Velocity_Popup.xml.

8

Suchen Sie nach den aktiven Tags in der Datei, ändern Sie den Wert von "wahr" in "falsch" und speichern Sie Ihre Änderungen. Dies weist Magento an, dass die Erweiterung deaktiviert ist und keinen damit verbundenen Code ausführt. Das Löschen des Magento-Caches wird empfohlen (und höchstwahrscheinlich erforderlich), damit diese Änderung wirksam wird.

User Guide

1. Um das Popup-Promotion-Plugin zu überspringen, klicken Sie auf die Popup-Promotion-Registerkarte im Navigationsmenü, wie unten gezeigt.

9

2. Beim Klicken auf das Menü Popup Promotion öffnet sich das Modul für das Plugin. Es enthält die Navigationsleiste oben, das Tab-Menü auf der linken Seite und den Hauptinhalt in der Mitte, wie unten gezeigt.

10

Allgemeine Einstellungen Tab

Allgemeine Einstellungen:

1. Popup-Modul-Status: Um das Plugin zu aktivieren, wählen Sie Aktivieren unter der Bezeichnung Popup-Modul-Status. 2. Popup-Höhe und Popup-Breite: Geben Sie die Popup-Breite und die Popup-Höhe in Pixeln ein. Bitte beachten Sie, dass Sie nur einen numerischen Wert eingeben sollten, schreiben Sie kein px oder ein anderes Zeichen. 3. Popup Open Time: Geben Sie die Zeit in Sekunden ein, die die Zeit festlegen soll, nach der Popup angezeigt wird, wenn der Kunde die Seite öffnet. 4. Popup Auto Close Time: Geben Sie die Zeit in Sekunden ein, nach der die Zeit eingestellt wird, nach der das Popup automatisch geschlossen wird.

HINWEIS: Wenn der Kunde das Popup schließt, schließt sich das Popup sofort, aber Popup wird nach Ablauf der in Popup Open Time festgelegten Sekunden erneut mit einer neuen Anzeige angezeigt (falls gesetzt). 5. Popup-Position: Wählen Sie die Position von Popup, die mit Bezug auf die Webseite angezeigt werden soll.

Links: Das Popup wird oben links auf der Webseite angezeigt.

Recht : Das Popup wird oben rechts auf der Webseite angezeigt.

Unten links : Das Popup wird unten links auf der Webseite angezeigt.

Unten rechts : Das Popup wird unten rechts auf der Webseite angezeigt.

Unten in der Mitte : Das Popup wird unten in der Mitte der Webseite angezeigt.

11

(Recht)

12

(Unten in der Mitte)

13
6. Wählen Sie Seite: Wählen Sie die Seite, auf der das Popup angezeigt werden soll,

Alle Seiten : Das Popup wird auf allen Seiten der Website angezeigt.

Kategorieseiten: Das Popup wird auf allen Kategorieseiten der Website angezeigt.

Produktseiten: Das Popup wird auf allen Produktseiten der Website angezeigt. 7. Popup Link Verhalten: Wählen Sie die Art des Linkverhaltens,

In neuem Tab öffnen / Seite: Der Popup-Link wird auf einer neuen Registerkarte / Seite geöffnet.

In derselben Seite öffnen: Der Popup-Link wird auf derselben Registerkarte / Seite geöffnet. 8. Jquery-Datei: jQuery dh ein JavaScript-Framework ist erforderlich, damit dieses Plugin funktioniert. Manchmal enthalten Themen, die in Magento verwendet werden, bereits einen Teil davon, aber manchmal nicht. Wenn jquery bereits in Ihrem Theme enthalten ist, wählen Sie andernfalls "yes", um es einzuschließen.

Registerkarte Bildeinstellungen

14

1. Popup Image Status: Mit dieser Option wird das Bild ein- / ausgeblendet. Diese Option ist nützlich bei mehreren Bildern. 2. Popup-Text: Geben Sie den Text ein (falls erforderlich), der auf dem Bild angezeigt werden soll. 3. Popup-Textposition: Legen Sie die Position des Texts fest, der auf dem Popup-Bild angezeigt werden soll. Für Beispiel Sehen Sie den Text Klicken Sie unten im Screenshot auf mich.

Unten Mitte Ausrichtung: 174. Popup-Textgröße: Geben Sie die Größe des Textes in Pixel ein. Geben Sie nur einen numerischen Wert ein, schreiben Sie kein px am Ende.

5. Popup-Textfarbe: Wenn Sie in das Textfeld klicken, öffnet sich eine Farbauswahl. Wählen Sie die gewünschte Farbe. 6. Link-URL: Geben Sie die URL ein, auf die der Kunde beim Klicken auf dieses Popup-Bild umleiten wird.

HINWEIS: Geben Sie die URL sorgfältig ein. Es ist besser, URL wie http://www.example.com/ zu schreiben. 7. Laden Sie das Bild hoch: Laden Sie das Bild hoch, das im Popup angezeigt werden soll. Sie können Bilder beliebiger Größe und Auflösung auswählen.

HINWEIS: Laden Sie das Bild mit einer Auflösung von mindestens der Popup-Auflösung hoch, um die Qualität des Popups zu verbessern. 8. Bildvorschau: Wenn Sie die Einstellungen speichern, wird hier die hochgeladene Vorschau angezeigt. Wenn ein falsches Bild hochgeladen wird, können Sie mit der vorherigen Option "Neues Bild hochladen" erneut ein neues Bild hochladen.

HINWEIS:

1. Wenn Sie weitere Anzeigen hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf Weitere Schaltflächen hinzufügen und ein weiteres Popup-Widget wird unten angezeigt. 2. Wenn Sie eine Anzeige entfernen / löschen möchten, drücken Sie einfach die Entfernen-Taste.

HINWEIS: Sie können die erste Anzeige nicht entfernen, aber wenn Sie diese Anzeige nicht anzeigen möchten, wählen Sie einfach Aus Bildstatus ausblenden oder Sie können das Bild ändern.

15

Ich hoffe, dass wir alle Fragen bezüglich der Installation von Magento Erweiterung. Schaut euch unseren Blog an wie Sie Ihren Verkauf mit Pop-up-Promotion verbessern können.

Mochte dies? Sie werden diese auch mögen

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify. We also provide custom module development and customization services for the website and modules.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *