Export PHP data to .xls file

Daten

SCHRITT 1: Erstellen Sie ein Array zum Speichern der Daten

Ich habe ein Array erstellt ($ customers_data), um die Kundendaten zu speichern. Sie können Ihr eigenes Array gemäß Ihren Anforderungen erstellen:

$ customers_data = array (array ('customers_id' => '1', 'customers_firstname' => 'Chris', 'customers_lastname' => 'Cavagin', 'customers_email' => 'chriscavagin@gmail.com', 'customers_telephone' => '9911223388'), Array ('customers_id' => '2', 'customers_firstname' => 'Richard', 'customers_lastname' => 'Simmons', 'customers_email' => 'rsimmons@media.com', ' customers_telephone '=>' 9911224455 '), array (' customers_id '=>' 3 ',' customers_firstname '=>' Steve ',' customers_lastname '=>' Beaven ',' customers_email '=>' ateavebeaven@gmail.com ' , 'customers_telephone' => '8855223388'), Array ('customers_id' => '4', 'customers_firstname' => 'Howard', 'customers_lastname' => 'Rawson', 'customers_email' => 'howardraw @ gmail. com ',' customers_telephone '=>' 9911334488 '), array (' customers_id '=>' 5 ',' customers_firstname '=>' Rachel ',' customers_lastname '=>' Dyson ',' customers_email '=>' racheldyson @ gmail.com ',' customers_telephone '=>' 9912345388 '));

SCHRITT 2: Erstellen Sie eine Funktion zum Filtern der Daten:

Diese Funktion wird verwendet, um doppelte Anführungszeichen zu erkennen und jeden Wert zu umgehen, der diese enthält. Andernfalls kann eine ungerade Anzahl von Anführungszeichen in einer Zeichenfolge Excel verwirren.

// Kundendaten filtern Funktion filterCustomerData (& $ str) {$ str = preg_replace ("/ \ t /", "\\ t", $ str); $ str = preg_replace ("/ \ r? \ n /", "\\ n", $ str); if (strstr ($ str, '"')) $ str = '"'. str_replace ('"', '"', $ str). '"'; }

SCHRITT 3: Definieren Sie den Dateinamen und den Inhaltsheader für den Download:

$ dateiname

// Dateiname und Inhaltsheader für den Download $ file_name = "customers_data.xls"; header ("Content-Disposition: attachment; filename =" $ file_name ""); Header ("Content-Type: application / vnd.ms-excel");

SCHRITT 4: Definiere Schleife durch jede Zeile in

// Definiert den Spaltennamen in der ersten Zeile. $ column_names = false; // Führe eine Schleife durch jede Zeile in $ customers_data für jeden ($ customers_data als $ row) {if (! $ column_names) {echo implode ("\ t", array_keys ($ row)) aus. "\ n"; $ column_names = true; } // Die Funktion array_walk () führt jedes Array-Element in einer benutzerdefinierten Funktion aus. array_walk ($ row, 'filterCustomerData'); echo implode ("\ t", array_values ​​($ row)) "\ n"; } Ausfahrt;

1. Definieren Sie eine Variable $ column_names, mit der der Spaltenname in der ersten Zeile von Excel gedruckt wird. 2. Führe eine Schleife durch jede Zeile und benutze array_walk ()

SCHRITT 5: Führen Sie die Skriptdatei in Ihrer Umgebung aus:

Wenn alles gut geht, wird der Dateiname "customers_data.xls" heruntergeladen und auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können diese Datei in Excel wie folgt öffnen:

Führen Sie die Skriptdatei in Ihrer Umgebung aus

Klicken Sie hier (EN) um den kompletten Code herunterzuladen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *