Prestashop Erweiterte Wunschliste / Speichern für später Addon – Benutzerhandbuch

1.0 Einführung

Heutzutage durchsuchen Online-Kunden auf E-Commerce-Websites mehrere Produkte, nehmen aber nur zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Kauf eines ausgewählten Produkts vor, da das Ziel der Käufer nicht darin besteht, immer sofort einen Kauf zu tätigen. Manchmal besuchen die Kunden nur das Produkt und fügen es in ihren Warenkorb ein, so dass sie es später kaufen können, wenn sie das Produkt benötigen. Prestashop Erweiterte Wunschliste Addon?by Knowband provides a special feature to display the shortlisted, recently viewed and recommended products/banners into the website. This Prestashop wishlist module allows the customer to shortlist their favorite products so that they can be aware of the products they want to purchase or view later. This Prestashop save for later extension is like a basket in hand where you add whatever you like and can change the quantity at last when making the purchase.

Prestashop Wunschliste Erweiterung

Knowband Prestashop Advanced Wishlist Addon ist mit den DSD-Haken integriert. Die GDPR-Einstellungen werden in dem Modul hinzugefügt, mit dem der Prestashop-Administrator die Regeln der DSGVO erfüllen kann.

Das erweiterte Wunschzettel-Modul von Prestashop von Knowband ist sowohl für den Händler als auch für den Kunden von Vorteil. Lassen Sie uns diskutieren, wie Prestashop Wunschliste Addon funktioniert.

1.1 Vorteile für den Händler:

1- Dieses Add-on für erweiterte Wunschliste von Prestashop ist eine Hilfe für die Eigentümer des Geschäfts, um die Kundenanforderungen zu verfolgen.

2- Dieses Prestashop Wunschzettel-Modul zeigt den Balken am unteren Ende jeder Seite mit drei verschiedenen Blöcken an.Meine Liste','zuletzt angesehen'Und'Empfehlungen". Jeder Block hat ein Popup mit den entsprechenden Daten. Diese Leiste wird vom Administrator nach Bedarf verwaltet.

3- Dieses Add-on für das erweiterte Prestashop-Add-On zeigt meinen Wunschliste-Block, der vom Online-Händler kontrolliert wird. Mein Shortlist-Popup zeigt die vom Kunden ausgewählten Produkte an.

4- Diese Prestashop erweiterte Wunschliste Erweiterung zeigt den Empfehlungsblock, der vollständig vom Store Owner gesteuert wird. Store der Admin kann wählen, Produkte oder Banner nach Wahl.

5- Diese Prestashop-Speicherung für spätere Erweiterung ermöglicht den Zugriff auf den Administrator, um den kürzlich angezeigten Block zu aktivieren / deaktivieren, der die Produkte anzeigt, die kürzlich vom Kunden angezeigt wurden.

6-Dieses Prestashop Wunschliste Addon hilft dem Administrator, die Produktdetails zu sehen, welches Produkt auf Nachfrage hoch ist oder welches Produkt auf der Wunschliste am meisten hinzugefügt wird. Das Diagramm zeigt die gesamte Information über das Produkt der Wunschliste.

7- Diese Prestashop erweiterte Wunschliste Erweiterung ermöglicht es dem Admin zu wissen, was Kunden kaufen möchten.

8- Die Prestashop-Speicherung für spätere Erweiterungen hilft beim Re-Marketing.

9- Dieses Prestashop Wunschliste Addon reduziert den verlassenen Warenkorb der Website.

10- Dieses Modul hilft dem Admin bei der Umsatzsteigerung und

11- Der Admin kann das Speichern für ein späteres Addon einfach anpassen.

1.2 Vorteile für den Kunden:

1- Dieses Prestashop-Produktlisten-Addon hilft Online-Käufern, Produkte zu ihrer Wunschliste hinzuzufügen und sie später zu kaufen.

2 – Dieses Prestashop-Spardruckmodul von Knowband ist reaktionsfähig für Mobiltelefone und ermöglicht es den Kunden, die Wunschliste sowohl auf ihren Mobiltelefonen als auch auf ihrem Desktop zu verwenden.

2.0 Installation

Nach dem Kauf des Prestashop Advanced Wunschliste Addon, erhalten Sie die folgenden Dateien wie folgt:

1. Komprimierte Datei im ZIP-Format (enthält Quellcode des Moduls) 2. Benutzerhandbuch

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Prestashop-Save für die spätere Erweiterung zu installieren:

1. Entpacken Sie die komprimierte Datei. Es würde Dateien und Ordner enthalten, wie unten gezeigt –

Prestashop Erweiterte Wunschliste Addon

2.Kopieren Sie alle Dateien und Ordner des entpackten Ordners in das Verzeichnis "modules" Ihres Speichers auf dem Pfad – Root Directory / modules /.

3. Nun ist das Modul bereit für die Installation in Ihrem Geschäft und Sie finden es unter Store the admin -> Module and Services. Es würde wie folgt gezeigt –

PrestaShop 1.6

Prestashop Erweiterte Wunschliste Addon

PrestaShop 1.7

Prestashop speichern für spätere Erweiterung

4. Bevor Sie das Modul installieren, stellen Sie bitte sicher, dassKunden.php'existiert nicht in' Root Directory / override / classes / ordner. Wenn es existiert, dann entfernen Sie es bitte. Löschen Sie außerdem den Cache, bevor Sie das Modul installieren.

5. Klicke auf "installieren"Schaltfläche, um das Modul zu installieren. Es würde ein Pop-up für Ihre Bestätigung anzeigen. Klicken Sie auf" Mit der Installation fortfahren "Option. Dieser Schritt wird das Modul installieren und Benachrichtigung anzeigen -"Module wurden erfolgreich installiert“.

3.0 Wie konfiguriere ich ein Modul?

Sobald das Prestashop-Wishlist-Addon konfigurierbar ist, kann der Store Owner dieses Prestashop-Save-für-Später-Modul über das Admin-Panel des Geschäfts einrichten oder konfigurieren. Zur Konfiguration dieses Moduls stehen folgende Abschnitte zur Verfügung:

  • Gehe zu Store the admin -> Module und Dienste
  • Finden "Erweitertes WishList-Addon"Und klicken Sie auf"konfigurieren"Taste entsprechend dem Modul angegeben, dh unten gezeigt-

Prestashop Erweiterte Wunschliste Addon

Nach dem Klicken auf "konfigurieren"Knopf, Sie werden ein Fenster wie das unten erwähnte sehen-

Prestashop Erweiterte Wunschliste Erweiterung

4.0 Admin-Schnittstelle

Nach der Installation des Prestashop-Wishlist-Addons in den Prestashop-Store ist das Admin-Interface so gestaltet, dass ein Prestashop-Store-Besitzer die Änderungen ohne Probleme vornehmen kann. Auf der Admin-Oberfläche sind folgende Bereiche verfügbar:

1.Allgemeine Einstellungen 2.Save for Later 3. Kürzlich angesehene 4. Empfehlungen 5. Produktanalyse 6. Kundenanalyse 7. Bestellanalyse

Oberhalb von 4-Punkten befindet sich tatsächlich ein Abschnitt, der unter "Einstellungen" steht, aber hier als separate Einheit für mehr Klarheit beschrieben wird.

Jeder Abschnitt dieses PrestaShop-Moduls für die Speicherung später wird unten erläutert.

4.1 Einstellungen Registerkarte

4.1.1 Allgemeine Einstellungen

Auf der Registerkarte Allgemeine Einstellungen haben wir fünf Optionen, mit denen der Administrator den Shop verwalten kann:

Unten ist die allgemeine Einstellung Registerkarte Bild-

Prestashop Erweiterte Wunschliste Erweiterung | Allgemeine Einstellungen

Diese Registerkarte enthält die folgenden Eingabefelder, die der Filialleiter oder der Administrator aktualisieren kann:

  • Aktivieren deaktivieren: Anfangs wird dies als "AUS" gemeldet. Der Administrator kann das Modul aktivieren / deaktivieren, indem es diese Option ein- / ausschaltet.

Prestashop Voraus Wunschliste Addon

  • Kompatibilität mit dem Prestashop GDPR-Modul: Der Administrator kann die DSGVO-Option aktivieren. Der Kunde hat Zugriff auf den Administrator, um die persönlichen Daten aus dem Back-Office zu löschen und zu exportieren. Der Admin kann die Kundendaten auch aus dem Backend exportieren.

 

Prestashop Erweiterte Wunschliste Erweiterung | GDPR kompatibel

Hinweis:?If you are using the official GDPR module then you must need to enable this setting. The main purpose of this feature is export and deletes user data on PrestaShop GDPR module request. It is also compatible with?Prestashop GDPR-Modul?developed by Knowband.

  • Pop-up-Rahmenfarbe: Mit dieser Einstellung kann der Administrator die Rahmenfarbe der am Front-End erscheinenden Pop-ups ändern. Anfangs hat es eine Standardfarbe, die am besten zu den Pop-ups passt.

Prestashop Voraus Wunschliste Addon

  • Kaufen Button Farbe: Mit dieser Einstellung kann der Administrator die Farbe der Kauf-Schaltfläche ändern, die am Front-End vor jedem Produkt in den Pop-ups angezeigt wird. Anfangs hat es eine Standardfarbe, die am besten zu der Schaltfläche passt.

Prestashop Voraus Wunschliste Addon

  • Schaltfläche Vorschau: Diese Option ist keine Einstellung, sondern nur ein Vorschaufenster der Kauf-Schaltfläche, die auf dem Frontend erscheint. Wenn die Farbe der Schaltfläche "Kaufen" mithilfe der obigen Einstellung geändert wird, ändert sich die Farbe der Schaltflächenvorschau dynamisch und zeigt das aktuelle Aussehen der Schaltfläche "Kaufen" an.

Prestashop Voraus Wunschliste Addon

  • Bar Hintergrundfarbe:?This Prestashop Advanced Wishlist addon enables the admin to change the background color for the bottom bar that appears at every page on the front-end. Initially, it has a default color that best suits the background of the bar.

Prestashop Voraus Wunschliste Addon

4.1.2 Speichern Für später

In diesem Abschnitt ermöglicht der Prestashop Save for late-Zusatz dem Filialbesitzer oder dem Administrator, die Einstellungen von "Meine Liste"Abschnitt des Front-Ends. Durch diesen Abschnitt kann der Store Owner oder der Administrator die folgenden Dinge tun –

1.Enable / Disable "Meine Shortlist" Abschnitt im Store Front. 2.Show / Blenden Sie die Schaltfläche "Kaufen" aus

3. Fügen Sie dem Popup "Meine Favoriten" einen Text hinzu, der oben im Popup angezeigt wird.

Prestashop Speichern für späteres Addon

Dieses Prestashop Advanced Wishlist-Formular enthält die folgenden Eingabefelder, die der Store Owner aktualisieren kann:

  • Aktivieren Sie Für später speichern: Anfangs wird dies als "OFF" angezeigt. Der Administrator kann die Auswahlliste aktivieren / deaktivieren, indem er die Schaltfläche wechselt.

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

  • Kauf anzeigen Button: Dieser Prestashop-Speicher für ein späteres Addon ermöglicht es dem Administrator, auszuwählen, ob die Schaltfläche "Kaufen" vor den Produkten im Popup "Shortlist" angezeigt werden soll oder nicht.

Kaufen Sie Knopf

  • Der Text oben erscheint: Dieses Prestashop-Add-On für erweiterte Wunschlisten ermöglicht es dem Administrator, den Text einzugeben, der am Front-End als Überschrift für das Shortlist-Popup angezeigt werden soll. Der Administrator kann den unterschiedlichen Text für verschiedene Sprachen eingeben, die im System verfügbar sind, und kann auch die Darstellung (dh Fett-, Kursiv- und Textfarbe) des Textes mit den Optionen für den Schriftschnitt anpassen.

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

4.1.3 Kürzlich angesehen

Über diesen Abschnitt können der Filialleiter oder der Administrator folgende Schritte ausführen:

1.Enable / Disable "Kürzlich gesehen" Abschnitt im Store Front. 2.Show / Blenden Sie die Schaltfläche "Kaufen" 3 aus. Legen Sie fest, wie viele Produkte angezeigt werden sollen

Fügen Sie dem Popup "Zuletzt gesehen" einen Text hinzu, der oben im Popup-Fenster angezeigt wird.

zuletzt angesehen

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Eingabefelder, die der Filialleiter oder der Administrator aktualisieren kann:

1. Zuletzt angesehen aktivieren: Anfangs ist dies AUS. Der Administrator kann die Option Zuletzt angesehen aktivieren / deaktivieren, indem Sie diese Einstellung aktivieren / deaktivieren.

Pretashop Erweiterte Wunschliste Addon

2. Kauf anzeigen Button: Mit dieser Einstellung kann der Administrator wählen, ob im Pop-up "Kürzlich angesehen" die Schaltfläche "Kaufen" vor den Produkten angezeigt werden soll.

Pretashop Erweiterte Wunschliste Addon

3. Der Text oben erscheint: Mit dieser Einstellung kann der Administrator Text eingeben, der am Frontend als Überschrift für das zuletzt angezeigte Pop-up angezeigt werden soll. Der Administrator kann einen anderen Text für verschiedene Sprachen eingeben, die im System verfügbar sind, und kann das Erscheinungsbild (dh fett, kursiv und Farbe des Textes) des Textes mit den Optionen für die Schriftarten anpassen.

Pretashop Erweiterte Wunschliste Addon

4.1.4 Empfehlungen

Ändern Sie auf dieser Registerkarte die Einstellungen für den Block Empfehlungen des Plugins. Hier kann der Administrator dem Kunden je nach Bedarf verschiedene Dinge empfehlen. Der Administrator kann sie aktivieren / deaktivieren und den Text über dem Popup-Fenster "Empfehlungen" anpassen.

1.Enable / Disable "Recommendations" Abschnitt im Store Front. 2.Show / Hide Kaufen Button 3.Fügen Sie etwas Text in das "Recommendations" Popup ein, welches oben im Pop-Up angezeigt wird.

Empfehlungen

Dies

1. Empfehlungen aktivieren: Anfangs ist dies AUS. Der Administrator kann die Option Empfehlungen aktivieren / deaktivieren, indem er diese Einstellung ein- / ausschaltet.

Pretashop Erweiterte Wunschliste Addon

2. Kauf anzeigen Button: Mit dieser Einstellung kann der Administrator auswählen, ob die Schaltfläche "Kaufen" vor den Produkten (wenn der Administrator den Kunden Produkte empfehlen möchte) im Popup-Fenster "Empfehlungen" angezeigt werden soll.

Pretashop Erweiterte Wunschliste Addon

3. Der Text oben erscheint: Mit dieser Einstellung kann der Administrator Text eingeben, der am Frontend als Überschrift für das Empfehlungen-Popup angezeigt werden soll. Der Administrator kann einen anderen Text für verschiedene Sprachen eingeben, die im System verfügbar sind, und kann das Erscheinungsbild (dh fett, kursiv und Farbe des Textes) des Textes mit den Optionen für die Schriftarten anpassen.

Empfehlung

5.0 Empfehlungen

Dieses Prestashop erweiterte Wunschliste Addon von Knowband erlaubt dem Store Owner oder dem Admin, den Inhalt des Recommendation Pop-Ups einzurichten, der im Store Front angezeigt wird.

Es gibt 3-Optionen für Store Owner oder den Admin als

1.Banner 2.Zusammenhängende Produkte 3.Selected Products.

Der Administrator kann nur einen von ihnen auswählen, der im Store Front als Inhalt des Recommendations Pop-up angezeigt wird.

5.1-Banner

Mit dieser Option kann der Administrator maximal zwei Banner für das Empfehlungs-Popup hochladen. Es gibt auch eine Option, die URls für die hochgeladenen Banner einzugeben.

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

Sie müssen die folgenden Schritte befolgen, um Banner im Popup-Fenster "Empfehlungen" zu zeigen –

1.Go zu den Modulen und Services -> Module und Services 2.It würde alle Module des Geschäfts auflisten. Suchen Sie "Später speichern" in der Modulliste. 3.Jetzt klicken Sie auf die Schaltfläche "Konfigurieren", die dem Modul "Später speichern" entspricht. 4.It würde den Store Owner oder den Admin auf eine Modul-Einstellungsseite umleiten. Klicken Sie nun auf die Option "Empfehlungen" in der linken Spalte. 5.Es würde einen neuen Abschnitt öffnen. Wählen Sie die Option "Banner". Es würde den Bereich anzeigen, wo Sie Banner (Max. 2) mit ihrem Titel und Link hochladen / ändern können. Sie können den Screenshot unten finden –

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

Klicken Sie auf "Speichern Sie Empfehlungsoptionen"Button. Es würde die Daten validieren und das Formular absenden.

5.2 Verwandte Produkte

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um die zugehörigen Produkte im Popup-Fenster "Empfehlungen" anzuzeigen.

1. Gehen Sie zum Modul und Dienste -> Modul und Dienste 2. Es würde alle Module des Ladens auflisten. Suchen Sie "Später speichern" in der Modulliste. 3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Konfigurieren", die dem Modul "Für später speichern" entspricht. 4. Es würde den Store Owner oder den Admin auf eine Modul-Einstellungsseite umleiten. Klicken Sie nun auf die Option "Empfehlungen" in der linken Spalte. 5. Es würde einen neuen Abschnitt öffnen. Wählen Sie die Option "Verwandte Produkte". Sie können den Screenshot unten finden –

Ähnliche Produkte

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Empfehlung speichern". Es würde die Daten validieren und das Formular absenden. Das ist es.

5.3 Ausgewählte Produkte

Sie müssen die folgenden Schritte befolgen, um ausgewählte Produkte im Recommendations Pop-up – 1 anzuzeigen. Gehen Sie zum Modul und Dienste -> Modul und Dienste 2. Es würde alle Module des Ladens auflisten. Suchen Sie "Später speichern" in der Modulliste. 3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Konfigurieren", die dem Modul "Für später speichern" entspricht. 4. Es würde den Store Owner oder den Admin auf eine Modul-Einstellungsseite umleiten. Klicken Sie nun auf die Option "Empfehlungen" in der linken Spalte. 5. Es würde einen neuen Abschnitt öffnen. Wählen Sie die Option "Ausgewählte Produkte". Sie können den Screenshot unten finden –

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

6. Nachdem Sie die Option "Ausgewählte Produkte" ausgewählt haben, fragt das Modul nach Kategorie und dann nach den Produkten, die im Store Front angezeigt werden sollen. Wählen Sie Produkte und das Modul listet sie nacheinander in einer Liste auf. Der Administrator kann ausgewählte aus dieser Liste entfernen, falls erforderlich. 7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Empfehlung speichern". Es würde die Daten validieren und das Formular absenden. Das ist es.

6.0 Produktanalyse

Auf dieser PrestaShop-Registerkarte "Speichern für spätere Add-ons" werden die Kategorien- / Produktberichte in Form von Grafiken und Listen angezeigt. In der Grafik werden die zehn wichtigsten Kategorien / Produkte angezeigt, die von den Kunden in absteigender Reihenfolge in die engere Auswahl aufgenommen wurden. Sie können den Screenshot unten finden –

Unten ist der Bildschirm dieses Produkts Wunschliste Modul Produktanalyse Registerkarte:

Picture8

1. Filtere deine Analyse: Der Filter wird zum Filtern von Daten verwendet. Es gibt folgende Parameter auf der Grundlage von Sie können Bericht filtern:

  • Analysetyp: Dies wird die Dropdown-Liste sein. Mit diesem Filter können Sie das Verhalten eines Berichtes ändern, der einen Bericht für die Top-10-Kategorien oder die Top-10-Produkte anzeigt.
  • Kategorie (n): Hier können Sie mehrere Kategorien auswählen, um den Bericht zu filtern. Diese Option wird ausgeblendet, wenn Sie den Analysetyp als "Produkte" auswählen.
  • Produkte: Die Produkte, die in diesem Drop-down-Menü angezeigt werden, werden anhand der von Ihnen ausgewählten Kategorien angezeigt. Wenn der Analysetyp auf Produkt gesetzt ist, werden alle Produkte angezeigt.
  • Start und Datum: Um Start- und Enddatum anzugeben.
  • Filter: Um gefilterte Daten anzuzeigen, muss der Benutzer auf diese Schaltfläche klicken.
  • Zurücksetzen: Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, setzt das Modul alle Parameter zurück und zeigt den Standardbericht an, dh den Bericht wird nach Kategorien angezeigt.
  • Export: Exportieren des aktuellen Berichts in Excel

2. Kategorie (n) / Produkt (e) Statistiken: Dieses Prestashop Wishlist Addon von Knowband zeigt ein Balkendiagramm, das die Top 10 Kategorien oder Top 10 Produkte auf Basis des Analysetyps anzeigt.

3. Kategorie (n) / Produkt (e) Liste: In diesem Prestashop Advanced Wunschliste Addon werden alle Kategorien / Produkte in absteigender Reihenfolge aufgelistet. Wenn der Analysetyp "Kategorie"Das Modul zeigt den Kategorienamen in dieser Liste als anklickbar an. Beim Klicken auf die Kategorie zeigt das Modul an, wie viele und welche Produkte dieser Kategorie von den Kunden in der Pop-Up-Box in der folgenden Liste aufgeführt sind:

Picture9

7.0 Kundenanalyse

Dieses Add-on für erweiterte Wunschliste von Knowband Prestashop zeigt die Registerkarte an, um die Liste der Kunden mit ihrer Anzahl an Produkten in der Vorauswahl anzuzeigen. Hier kann der Administrator auch die Produktliste anzeigen, die von dem jeweiligen Kunden in die engere Wahl genommen wurde.

Prestashop erweiterte Wunschliste Addon

1. Filtere deine Analyse: Der Filter wird zum Filtern von Daten verwendet. Es gibt folgende Parameter auf der Grundlage von Sie können Bericht filtern:

Kategorie (n): Hier können Sie mehrere Kategorien auswählen, um den Bericht zu filtern.

Produkte: Die Produkte, die in diesem Dropdown-Menü angezeigt werden, werden auf der Grundlage der von Ihnen ausgewählten Kategorien angezeigt.

Start und Datum: Um Start- und Enddatum anzugeben.

Filter: Um gefilterte Daten anzuzeigen, muss der Benutzer auf diese Schaltfläche klicken.

Zurücksetzen: Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, setzt das Modul "Speichern für später" von Prestashop alle Parameter zurück und zeigt den Standardbericht an, dh den Bericht wird nach Kategorien angezeigt.

Export: Exportieren des aktuellen Berichts in Excel

2. Kundenanalysebericht: Das Prestashop-Wunschlistenmodul listet alle registrierten Kunden und Gastkunden (die eine Bestellung als Gast aufgegeben haben) auf, mit wie vielen Produkten sie in die engere Auswahl genommen hat. Die Kunden-E-Mail in diesem Link kann anklickbar sein. Beim Klicken auf die E-Mail-Adresse wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem angezeigt wird, welches Produkt in der engeren Auswahl ist und welche Produkte von den entsprechenden Kunden gekauft werden (siehe unten):

Picture11

8.0-Bestellanalyse

Diese Registerkarte dient zur Analyse auf der Grundlage, wie viele Produkte nach der Auswahl durch den Kunden bestellt werden, wie im folgenden Bildschirm gezeigt:

Bestell-Analyse

1. Filtere deine Analyse: Der Filter wird zum Filtern von Daten verwendet. Es gibt folgende Parameter auf der Grundlage von Sie können Bericht filtern:

Kategorie (n): Hier können Sie mehrere Kategorien auswählen, um den Bericht zu filtern.

Produkte: Die Produkte, die in diesem Drop-down-Menü angezeigt werden, werden anhand der von Ihnen ausgewählten Kategorien angezeigt.

Start und Datum: Um Start- und Enddatum anzugeben.

Filter: Um gefilterte Daten anzuzeigen, muss der Benutzer auf diese Schaltfläche klicken.

Zurücksetzen: Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Prestashop save for after addon alle Parameter zurücksetzen und den Standardbericht anzeigen, dh den Bericht nach Kategorien anzeigen.

Export: Exportieren des aktuellen Berichts in Excel

2. Bestellbericht: Prestashop advance wishlist Addon von Knowband wird alle Produkte auflisten, die von Kunden mit dem Status Gekauft in die engere Auswahl kommen. Dieser Status "Gekauft" zeigt an, dass dieses Produkt nach der Vorauswahl von demselben Kunden gekauft wurde.

9.0-Frontend

Nach dem Aktivieren des Prestashop-Wishlist-Addons wird der Front-End-Benutzer auf jeder Seite des Front-Ends, die die Blöcke enthält, eine untere Leiste sehen, wenn sie über das Admin-Panel des Plugins aktiviert werden.

Die untere Leiste am Frontend sieht folgendermaßen aus:

PrestaShop Erweiterte Wunschliste Addon 1.6

Picture13

PrestaShop Erweiterte Wunschliste Addon 1.7

Front End

Mit der hervorgehobenen Schaltfläche "Auswahlliste" können Kunden die entsprechenden Produkte in den separaten Bereich auswählen. Dieser Bucket wird am unteren Rand der Seite angezeigt, wie im obigen Bildschirm hervorgehoben.

Wenn der Kunde auf die Schaltfläche "Shortlist" klickt, wird das Produkt in den Bucket eingefügt und der Text der Schaltfläche wird von "Shortlist" auf "Added" geändert.

Meine Shortlist Pop-up

Dieses Prestashop erweiterte Wunschliste Addon von Knowband zeigt Pop-up enthält die Produkte, die in der engeren Auswahl des Kunden sind. Der Kunde kann die Produkte auch aus der Auswahlliste entfernen, indem er das Kreuzzeichen vor den Produkten aus dem Popup-Fenster verwendet.

PrestaShop Wunschliste Addon 1.6

Picture14

PrestaShop Wunschliste Addon 1.7

Prestashop-Erweiterung

Kürzlich angezeigtes Pop-up

Dieses Popup enthält die Produkte, die der Kunde kürzlich gesehen hat. Sie können direkt auf die Produktdetailseite eines der in diesem Popup-Fenster aufgeführten Produkte gehen, indem Sie auf den Produktnamen klicken oder auf den Link klicken.Kaufen'vor dem jeweiligen Produkt.

PrestaShop Erweiterte Wunschliste Addon 1.6

Picture17

PrestaShop Erweiterte Wunschliste Addon 1.7

PrestaShop Advance Wunschliste Addon 1.7

Empfehlungen

Der Inhalt dieses Pop-up hängt von der Wahl des Administrators ab. Dieses Prestashop Wunschliste Addon kann eine Liste von ausgewählten Produkten haben, es kann verwandte Produkte basierend auf dem Browserverlauf des Kunden haben oder es kann auch maximal zwei Banner mit einer Option des Links über ihnen haben.

Das Empfehlungs-Popup mit Bannern sieht folgendermaßen aus:

PrestaShop Erweiterte Wunschliste Addon 1.6

Picture16

PrestaShop?1.7

PrestaShop Advance Wunschliste Addon PrestaShop 1.7

Wichtige Dinge

  • Aktualisieren Sie die Startseite Ihres Shops jedes Mal, wenn Sie das Plug-in aktivieren / deaktivieren. Wenn das Prestashop-Modul für bevorzugte Produktlisten nach der Installation nicht funktioniert, überprüfen Sie bitte die Berechtigungen für den Modulordner. Der Ordner sollte beschreibbar sein. Bitte machen Sie die Ordnerberechtigung für 755.
  • Bevor Sie das Prestashop-Wishlist-Modul installieren, überprüfen Sie, ob die Datei Customer.php bereits in root / override / classes / ordner existiert. Wenn ja, dann bitte entfernen Sie es und löschen Sie den Cache. Wir bevorzugen, dass wenn vorhanden, dann kontaktieren Sie bitte unsere Unterstützung, um das gleiche zu tun.

Jetzt können Sie Prestashop erweiterte Wunschliste Addon von Knowband für auf Ihrer Prestashop-Website versuchen. KnowBand Prestashop speichern für später

Knowband Prestashop Wishlist Modul Link:?https://www.knowband.com/prestashop-advanced-wish-list
Knowband Prestashop WunschlisteVideo Link:??https://www.youtube.com/watch?v=sYHaC91d4cc
Knowband Prestashop WunschlisteAdmin-Demo-Link:https://ps.knowband.com/demo1/16/admin1/index.php?controller=AdminLogin&token=aea1bb3fb1bab860c86c4db00ce5949e&redirect=AdminModules&demo_lang=en
Knowband Prestashop WunschlisteFrontdemo-Link:?https://ps.knowband.com/demo1/16/en/

Zusatzspeicher?Link:?https://addons.prestashop.com/en/wishlist-gift-card/18276-knowband-advanced-wish-list.html

Sie konnten auch mögen:

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify. We also provide custom module development and customization services for the website and modules.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *