app-icon-creation-tips

10 Wichtige Dinge beim Erstellen des Symbols für Ihre Mobile App

Die Nutzer zu motivieren, Ihre App herunterzuladen, ist heutzutage kein Kuchenspaziergang. Zusammen mit der App-Entwicklung, gute Beschreibung, App-Förderung sind verschiedene andere Strategien erforderlich, um eine App erfolgreich zu machen. Das App-Symbol ist ein solcher Faktor, der Ihre App auffällt. Erstellen Sie ein atemberaubendes Symbol für mobile Apps Das kann die Benutzer motivieren, auf Ihre App zu klicken, ist viel schwieriger, als es scheint. Was war anders in den beliebten Apps und deren Entwicklungsprozess, die zu ihrem enormen Erfolg beigetragen haben? Diese Frage ist vielleicht in Ihrem Kopf aufgetaucht. Nun, die Antwort ist, dass ein erfolgreicher App-Entwickler auf jeden Aspekt achtet. Selbst ein scheinbar kleiner Faktor könnte eine Schlüsselrolle für den Erfolg einer App spielen. Das App-Symbol ist ein solcher Faktor, der eine entscheidende Rolle für den Erfolg Ihrer App spielen kann. Die kleinen bunten Quadrate können leicht dazu verleiten, Ihre App einmal auszuprobieren. Frühere Symbole für mobile Apps wurden hauptsächlich zum Anzeigen der App-Funktionalität erstellt. Jetzt werden sie erstellt, um den Nutzern einen Hinweis auf das Kernkonzept Ihres Unternehmens zu geben. Das App-Icon ist das allererste was ein Benutzer erlebt. Im überfüllten App-Store ist dies eine der Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zu ziehen. Hier finden Sie einige Tipps und Vorschläge zum Entwerfen eines Symbols für eine mobile App. Lesen Sie weiter um zu wissen:

1. Wählen Sie eine eindeutige Form für das App-Symbol aus, halten Sie sie jedoch frei

App-Symbolform

Ihr App-Icon sollte fett aussehen, das macht es unter Ihren Mitbewerbern erkennbar. Um es auffällig zu machen, ist eine einzigartige Form notwendig. Zusammen mit der Einzigartigkeit sollte es auch einfach genug sein, um Ihr gesamtes Thema dem Benutzer in nur einem Blick darzustellen. Wenn Sie Ihr App-Icon einzigartig und einfach gestalten, locken Sie mehr Nutzer zum Herunterladen Ihrer Anwendung. Android bietet uns den Luxus, verschiedene Formen für Icons zu wählen. Im Gegensatz zu iOS bietet das nur die Option, ein rundes Icon zu wählen. Zum Beispiel haben Spotify und Google Duo beide einzigartige App Icons kreativ gestaltet.

2. Vermeiden Sie Bild in der App-Symbol, halten Sie sie symbolisch

Wenn Sie daran denken, ein Bild in Ihrem App-Symbol zu verwenden, würde ich vorschlagen, dass Sie es nach Möglichkeit vermeiden. Das Bild in einem App-Symbol verringert die Glaubwürdigkeit Ihrer App in den Augen der Nutzer. Dies würde letztendlich einen schlechten Eindruck Ihrer Anwendung erzeugen. Bilder können für jene mobilen Anwendungen verwendet werden, die mehr Informationen mit den Benutzern teilen müssen als nur das Kerngeschäftskonzept. Wenn jedoch der Zweck mit einem Symbol oder einem Buchstaben bedient wird, wäre es eine bessere Option. Sie können sogar Vektorbilder oder Bilder mit Symbolen verwenden, wenn Sie keine andere Wahl haben, als das Bild zu verwenden.

3. Halten Sie Ihren Markennamen im App-Icon hervorgehoben, wenn der Text verwendet wird

Ihre App-Symbolgröße ist sehr klein. Angesichts der maximal zulässigen Größe ist die Verwendung eines ausführlichen Textes auf dem App-Icon nicht möglich. Es wird weder den Nutzern die Idee Ihrer App vermitteln, noch werden die Nutzer in der Lage sein, den Text zu lesen und einen Hinweis zu bekommen. Auf jede mögliche Weise wird es für Sie ein totaler Verlust sein. Verwenden Sie mittleren Text auf dem Symbol und machen Sie den Markennamen fett. Zum Beispiel verwenden BBC News App und ESPN App den Text in dem Symbol, aber behalten ihren Markennamen fett und erkennbar.
Markenname-auf-App-Symbol

4. Verwenden Sie minimale Farben im App-Symbol, die zu lebhaft sind

Die Auswahl der richtigen Farbkombination ist ein wichtiges Problem beim Entwerfen des App-Symbols. Es gibt einige Symbole, die 4 zu 5 verschiedenen Farben verwenden, die nicht attraktiv aussehen oder in irgendeiner Art und Weise wirken. Vermeiden Sie es, viele Farben im Symbol zu verwenden. Außerdem muss die ausgewählte Farbe dynamisch genug sein, um Nutzer mit nur einem Blick anzuziehen. Es gibt verschiedene Symbole, die die gleiche Farbe haben. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Symbolfarbe von anderen verfügbaren Apps abweicht, insbesondere in der gleichen Kategorie. Zum Beispiel bietet die Farbe, die in der Ikone von Snapchat und Instagram benutzt wird, ihnen einen nervösen Blick. Die Farbkombination macht sie auch im kompromisslosen Ökosystem aus.
App-Icon-Farbe

5. Anstelle langer Wörter im App-Symbol wird ein einzelner Buchstabe die Aufgabe übernehmen

Wie oben besprochen, wird der Text auf dem Symbol nicht gut aussehen und wird auch nicht dem Zweck dienen. In ähnlicher Weise macht die Verwendung von Wörtern in dem Icon keinen wirksamen Eindruck. Anstatt sich für Text zu entscheiden, kann ein einzelnes Alphabet sogar Ihre App populär machen und Sie im Wettbewerb halten. Nehmen wir das Beispiel von Facebook und Pinterest, verwenden sie technisch Alphabete in ihren Icons und gehören heute zu den erfolgreichsten Apps.
App-Symbol

6. Fügen Sie den Umrissrahmen hinzu, um das App-Symbol hervorzuheben

Um das App-Symbol herum kann die einfache Umrandung verwendet werden, um es visuell attraktiv zu machen. Umriss / Rahmen erhöht die Wirkung Ihres App-Symbols, da es den tatsächlichen Inhalt des Symbols hervorhebt. Sei es Farbe, Design oder Brief, die Anwesenheit der Grenze macht die Ikone attraktiver. Verschiedene 3D-Grenzen werden heutzutage auch verwendet, aber ich würde vorschlagen, dass Sie für die einfachen gehen. Zum Beispiel verwendet Apple Ränder um den App-Store und die iTunes-Icons. Es hebt sie von den Mitbewerbern ab.
Umrandung

7. Erhalte neue Ideen und improvisiere entsprechend

Bevor Sie ein App-Symbol für Ihre App erstellen, sehen Sie sich die App-Symbole Ihres Mitbewerbers an. Versuchen Sie herauszufinden, was sie machen und was sie populär macht. Etwas Zeit in dieser Analyse zu verbringen, würde Ihnen helfen, hässliche und gute Symbole zu unterscheiden. Sie werden verstehen, wie Sie anfangen müssen, deins zu machen und was Sie dabei vermeiden können.

8. Erstellen Sie zuerst einen Prototyp

Wenn Sie alle Ideen zur Symbolerstellung erhalten, sollten Sie zuerst eine Prototypskizze auf einem Blatt Papier zeichnen. Das Zeichnen mehrerer Variationen eines Symbols auf einem Papier wird Ihnen und Ihrem Designer sicherlich dabei helfen, die Entscheidung zu treffen. Das Hauptmotiv dieser Skizze ist es, eine Vorstellung von Ihrer App-Ikone zu bekommen, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

9. Führen Sie den A / B-Test auf einem App-Symbol aus, bevor Sie es endgültig machen

Das Symbol, das Sie für Ihre Anwendung auswählen, wird für Marketing, Markenoptimierung und mehr verwendet. Es ist besser zu testen, wie attraktiv das App-Symbol ist, bevor es fertig gestellt wird. Dafür gibt es A / B-App-Symbol testen. Bei diesem Test werden im Wesentlichen zwei App-Symbole verglichen und grafische Ergebnisse analysiert, die zeigen, welche Downloads für Ihre Anwendung verfügbar sind.

10. Stellen Sie sicher, dass Ihr App-Symbol der Größenrichtlinie entspricht

Endlich, wenn Sie das App-Icon visuell auf Ihrem Telefonbildschirm analysiert haben und Sie kurz davor sind es zu erstellen, würde ich vorschlagen, zu überprüfen, ob die Größe Ihres App-Icons in Ordnung ist. Es sollte mit dem Bildschirm proportioniert und für die Augen des Benutzers leicht sichtbar sein. Apple lehnt Ihre App auch ab, wenn das Symbol nicht den Größenrichtlinien entspricht. Dieser Scheck würde Sie also vor Ihrem Geld- und Zeitverlust bewahren. Bevor Sie also Apps mit Apple und Google zur App-Einreichung teilen, beachten Sie die folgenden Größenrichtlinien:

Richtlinien für iOS-App-Symbolgrößen
Android App Symbolgröße Richtlinien
Im Fazit
App-Symbol zeigt Ihre Glaubwürdigkeit, die ein Parameter für die Benutzer ist, um zu entscheiden, wo sie ihr Geld investieren können. Also, ein raffiniertes und gut ausgearbeitetes App-Icon, das die potenziellen Nutzer motivieren kann, sich in Ihre App zu vertiefen. Splash-Screen und andere tragen dazu bei Erstellen einer mobilen App und bleibe deiner Konkurrenz voraus.

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify . We also provide custom module development and customization services for the website and modules..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *