Turbo Boost Your Magento Site With These Tips | Knowband

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps-Volume 1

"Zeit ist Geld"

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Site auf der neuesten Magento-Version ist.

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps - Stellen Sie sicher, dass Ihre Website auf der neuesten Magento-Version ist | Knowband

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Magento 2-Plattform verwenden, die mit zahlreichen neuen Funktionen und Funktionen ausgestattet ist, um die nahtlose Funktion Ihres Magento-Stores zu gewährleisten. Mit dem Herunterladen dieses neueren Updates haben verschiedene existierende Fehler und Probleme, die früher aufgetreten sind, alle zusammen beseitigt. Dies hat die Arbeit verschiedener Site-Aufgaben viel schneller gemacht und die Site-Performance in hohem Maße verbessert. Abgesehen davon können Sie die verschiedenen ausprobieren Magento 2 Erweiterungen von Knowband, das Ihnen helfen kann, die Leistung Ihres Magento-Stores zu optimieren.

2. Nutzen Sie die Dienste von Content Delivery Network (CDN) –

 

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps - Nutzen Sie die Dienste von Content Delivery Network (CDN) | Knowband

Mit Hilfe von CDN ist es nun möglich, Dienste für Ihre Zielkunden unabhängig vom Standort Ihrer Kunden mit gleicher Geschwindigkeit anzubieten. Sie müssen das Know-how eines effektiven CDN-Services nutzen, der die nahtlose Lieferung der Produktbilder, CSS-Dateien, Javascript und anderer solcher Komponenten ohne Verzögerung gewährleistet.

3. Implementieren Sie das Caching auf Ihrer Magento-Site-

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps - Implementieren Sie das Caching auf Ihrer Magento-Site | Knowband

Durch das Caching wird das Laden einer bestimmten Site erleichtert und somit die Gesamtlast verringert, die auf den Standortserver fällt. Verschiedene E-Commerce-Sites verwenden diese Caching-Technik, die aus NGINX + APC + Memcache + Varnish-Caching besteht. Abgesehen davon, müssen Sie Browser-Caching, Gzip-Komprimierung, Seiten-Caching und andere solche Strategien zur Reduzierung der Website-Ladegeschwindigkeit.

4. Optimieren Sie Ihre Produktbilder

Für jede Magento-Website müssen Produktbilder detailliert und optimiert sein, um die sofortige Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu erhalten. Es gibt verschiedene Bildkompressionstechniken wie verlustfreie Bildkomprimierung, TinyPNG Erweiterung, Kompressorverlängerung und andere solche Erweiterungen, die Ihnen bei der nahtlosen Komprimierung Ihrer Produktbilder helfen können, ohne die Bildqualität und Klarheit zu beeinträchtigen.

5. Nutzen Sie Expires-Header für Ihre Magento-Website-Optimierung

Durch Verwendung der Dienste von Expires-Kopfzeilen können Browser leicht bestimmen, bis zu welchem ​​Umfang eine Seitenkomponente zwischengespeichert werden kann. Statische Komponenten wie Bilder müssen in der Zukunft gültige Header haben, aber es wird empfohlen, dass die Header für alle Seitenkomponenten abgelaufen sind. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie die erforderliche Zeile auskommentieren und "Expires Active On" oberhalb der Zeile einfügen. Hier ist der Beispielcode zum Aktivieren dieser Funktion. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem Abschnitt Link– https://developer.yahoo.com/performance/rules.html#expires= ## Standard-Expires-Header hinzufügen ## http://developer.yahoo.com/performance/rules.html#expires ExpiresActive On ExpiresDefault "Zugriff plus 1 Jahr "

Hinweis- Bei der Verwendung der Expires-Kopfzeile für ferne Zukunft wird empfohlen, den Dateinamen der Komponente während der Implementierung von Änderungen umzubenennen.

6. Fügen Sie die CSS- und JavaScript-Dateien in einer einzigen Komponente zusammen –

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps - Mischen Sie die CSS-und Javascript-Dateien in einer einzigen Komponente | Knowband

Es ist jetzt einfach, die CSS- und Javascript-Dateien Ihrer Magento-Site mit der eingebauten Funktion der Magento-Plattform in eine einzige Datei zusammenzuführen. Diese Verkettung wird die HTTP-Anfragen von Ihrer Site reduzieren und wird die Seitenladegeschwindigkeit in hohem Maße verbessern. Hier sind die Schritte, die Ihnen beim Aktivieren dieser Funktion helfen können.

  • Sie müssen zur Option "System" – "Erweitert" und dann "Entwickler" navigieren.
  • Stellen Sie sicher, dass die Dropdown-Option unter den "Javascript-Einstellungen" und "CSS-Einstellungen" auf "Ja" gesetzt ist. Klicken Sie nun auf die Option "Konfiguration speichern".
  • Sobald Ihre CSS- und JavaScript-Dateien zusammengeführt sind, müssen Sie den Cache Ihres Magento-Speichers leeren.

7. Initiieren Sie den Magento-Kompilierungsprozess

 

Turbo Boost Ihre Magento-Site mit diesen Tipps - Initiieren Sie den Magento-Kompilierungsprozess | Knowband

Es wurde festgestellt, dass durch die Verwendung der Kompilierungsfunktion des Magento-Stores die Performance der Site um bis zu 50% verbessert werden kann. Aufgrund der Suche der Anwendungsdateien der Magento-Plattform in einer bestimmten Reihenfolge während des Ladens der Seite gehen erhebliche Dateisystemlesevorgänge verloren. Hier sind die Schritte, die bei der Verwendung dieser Kompilierungsfunktion helfen können.

  • Sie müssen auf das "System" – "Tools und dann" Compilation "navigieren
  • Klicken Sie dort auf die Option "Compilation-Prozess starten".

Diese Schritte starten den Kompilierungsprozess auf Ihrer Magento-Site. Wenn Sie Ihre Kunden in Ihrem Online-Shop für einen besseren Produktverkauf und -verkauf halten möchten Umrechnungskurse, müssen Sie daran arbeiten, die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern. Denken Sie immer daran, dass Online-Käufer nicht darauf warten, dass Ihre Website richtig geladen wird, da sie immer "knapp bei Kasse" sind und viele Online-Optionen zur Auswahl haben. Weitere Informationen zu diesem wichtigen Thema finden Sie in unserem nächsten Blog- Turbo Boost Ihre Magento-Website mit diesen Tipps – Volume 2.

Das würde Sie auch interessieren:

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify. We also provide custom module development and customization services for the website and modules.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *