Prestashop & DSGVO: Neues Update von Prestashop bezüglich DSGVO

Prestashop hat ein White Paper veröffentlicht, um die Händler über die DSGVO zu informieren, die ab Mai 25, 2018 in der EU gelten wird. Prestashop hat außerdem erklärt, dass sie ein GDPR-Modul für die Prestashop-Versionen 1.5, 1.6 und 1.7 veröffentlichen werden, um den Händlern zu helfen, die DSGVO einzuhalten. Das offizielle Prestashop-GDPR-Modul wird für die Prestashop-Version 1.7 kostenlos verfügbar sein. Das offizielle Prestashop GDDR-Addon für die Prestashop-Version 1.5 und 1.6 kann im Prestashop Addon Store heruntergeladen werden. Hier die wichtigsten Punkte in dem Artikel hervorgehoben: “Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, wird in einigen Wochen (Mai 25th dieses Jahres) das neue europäische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten in Kraft treten.

Als E-Commerce-Software ist es unser Ziel, Händlern auf der ganzen Welt zu helfen, ihre Produkte unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu verkaufen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir Ihnen ein Tool zur Verfügung stellen, mit dem Ihr Geschäft mit der DSGVO konform sein kann.

Viele sind besorgt über diese neue Regelung (insbesondere im Hinblick auf mögliche finanzielle Sanktionen) und was PrestaShop plant, zu tun. Dieser Artikel zielt darauf ab, Antworten auf die häufigsten Fragen zu geben, die wir erhalten haben, und weitere Details über unsere bevorstehenden Aktionen zu teilen.

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab Mai 25 in Kraft tritt, zielt darauf ab, die Datenschutzbestimmungen in der Europäischen Union zu vereinheitlichen. Dieser Text stärkt die Rechte der Bürger und erlegt den beteiligten Stellen eine neue Rechenschaftslogik auf, indem er sie auffordert, die notwendigen, geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Die DSGVO gilt für die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten, ob automatisiert oder manuell. Die Verarbeitung von Daten ist definiert als eine Operation oder eine Gruppe von Operationen, die auf persönlichen Daten oder Datensätzen ausgeführt und angewendet werden (z. B. Sammlung, Speicherung, Änderung, Extraktion, Ansicht, Nutzung, Kommunikation, Vernichtung usw.).

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen und ermöglichen, dass diese Person direkt oder indirekt identifiziert wird (z. B. vollständiger Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Standortdaten, Verbrauchergewohnheiten usw.).

Die wichtigsten Anforderungen dieses Gesetzes sind:
Für die Kunden der Händler
Das Recht auf Zugang zu ihren persönlichen Daten;
Das Recht auf Datenübertragbarkeit;
Das Recht auf Berichtigung und / oder Löschung ihrer persönlichen Daten;
Das Recht, die Zustimmung zu erteilen oder zurückzuziehen.
Für die Händler
Die Verpflichtung zur Aufzeichnung der Verarbeitungstätigkeiten (insbesondere für den Zugang, die Einwilligung) und Löschen).
Für weitere Informationen können Sie hier unser WHDP-Weißbuch lesen.

Wer ist betroffen?

Angesichts des Umfangs dieser Konzepte und Ihres E-Commerce-Geschäfts ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie personenbezogene Daten verarbeiten. Darüber hinaus betrifft die DSGVO nicht nur jeden europäische Firmen, aber auch Firmen außerhalb Europas, die sammle europäisch persönliche Daten der Bürger. Unnötig zu sagen, dass kein Händler es vermeiden kann und ein Compliance-Upgrade nicht möglich ist.

Betroffen sind auch Module, die personenbezogene Daten sammeln und auf Lager halten, da sie aktualisiert werden müssen, damit sie der DSGVO entsprechen, was für Modulentwickler gilt für Gleichfalls!

Was unternimmt PrestaShop, um Ihnen bei der Einhaltung der DSGVO zu helfen?

Zusätzlich zu den Arbeiten, die zur Gewährleistung unserer eigenen Compliance durchgeführt werden, entwickeln wir derzeit neue Funktionen, die sowohl Händlern als auch Modulentwicklern dabei helfen, die oben aufgeführten Anforderungen der Hauptregulierung zu erfüllen.

Genauer gesagt, bringt ein spezielles GDPR-Modul diese neuen Funktionen für 1.5-, 1.6- und 1.7-Versionen mit. Es sollte keinen Einfluss auf die Kernsoftware haben und sollte mit den meisten Themen kompatibel sein (benutzerdefinierte enthalten).

Unser Ziel für dieses Modul ist der Umgang mit den persönlichen Daten der Kunden, die von der PrestaShop-Software, nativen Modulen und auch von in PrestaShop-Stores installierten Community-Modulen gesammelt werden. Als Modulentwickler wird es einige Arbeit auf Ihrer Seite erfordern, aber unser Modul wird die notwendigen Tools zur Verfügung stellen, um Updates zu vereinfachen.

Dieses Modul bietet neue Funktionen für Händler und ihre Kunden sowie Tools für Entwickler von Modulen, die ihnen helfen, ihr Modul für die DSGVO zu aktualisieren.

Als Community-Entwickler

Das DSGVO-Modul wird Folgendes bieten:

neue Hooks, mit denen Sie automatisch ein neues Kontrollkästchen und einen bestimmten Text an der Front-Office-Seite Ihres Moduls hinzufügen können (falls erforderlich);
ein neuer Haken, um die persönlichen Daten auszuwählen und anzuzeigen, die von Ihrem Modul gesammelt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie in ein paar Tagen!

As ein E-Commerce Kaufmann

Das offizielle GDPR-Modul von PrestaShop ermöglicht Händlern:

Machen Sie es Ihren Kunden leichter, ihr Einverständnis zu geben, indem Sie den verschiedenen Formen Ihres Shops (Kontoerstellung, Newsletter-Abonnement usw.) ein Zustimmungs-Bestätigungs-Kontrollkästchen hinzufügen. Sie können die Einverständniserklärungsnachricht für jedes Kontrollkästchen anpassen und auf die CMS-Seite Ihrer Wahl verweisen, um Ihren Kunden mehr Informationen zu geben.
Verwalten Sie einfach die Anfragen Ihrer Kunden im Zusammenhang mit ihrer persönlichen Datenlöschung und -änderung. Wenn Ihr Kunde das Löschen seines Kontos anfordert, können Sie Folgendes tun:
Laden Sie alle seine Rechnungen mit einem Klick herunter (falls er welche hat);
Löschen Sie sein Kundenkonto und seine persönlichen Daten mit einem Klick;
Wenn er in der Vergangenheit eine oder mehrere Bestellungen auf Ihrer Website getätigt hat, werden diese automatisch auf ein anonymer DSR-Account übertragen. Dadurch können Sie genaue Auftragsergebnisse erhalten, Berichte und Verantwortlichkeit beim Löschen der persönlichen Daten Ihrer Kunden.
Verfolgen Sie die effektive Ausübung ihres Rechts auf Zugang und Verwaltung ihrer Zustimmungsaktionen (Bezug und Widerruf) in Bezug auf Marketing-E-Mails (Newsletter).

Als KundeSchließlich ermöglicht das Modul den Kunden auch:

verwalten Zugang zu ihren persönlichen Daten sowie ihrer Portabilität (durch eine automatische Download von einem csv Datei einschließlich aller auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten)
Kontaktieren Sie über Ihr Kontaktformular für löschen / ändern Zwecke.
Unser offizielles GDPR-Modul, das zur Zeit Anfang Mai von unserem Team entwickelt wird, ist:

Kostenlos für alle 1.7-Versionen
Erhältlich als kostenpflichtiges Plugin auf der Addons PrestaShop-Marktplatz für 1.5- und 1.6-Versionen. “

Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Details zu finden:
http://build.prestashop.com/news/prestashop-and-gdpr/

Klicken Sie auf den folgenden Link, um das Whitepaper aus dem Prestashop Addon Store herunterzuladen:
https://addons.prestashop.com/en/free-prestashop-modules/31944-gdpr-whitepaper-.html

Wie kann Ihnen das Prestashop GDPR Module von Knowband helfen?

Knowband hat auch das Prestashop-GDPR-Modul veröffentlicht. Das Modul Prodashop GDPR von Knowband übernimmt die Rechte der Kunden. Die DSGVO bietet den Kunden das Recht, ihre persönlichen Daten zu schützen. Mit Hilfe des Prestashop GDPR Moduls, das von Knowband eingeführt wurde, kann Prestashop store admin den Kunden einfach eine Schnittstelle zur Verfügung stellen, damit sie auf ihre DSGVO-Rechte zugreifen können und der gewünschte Kunde auch den detaillierten Bericht anfordern kann. Das Prestashop-GDPR-Addon kann dem Filialleiter helfen, den Kunden folgende Rechte zu gewähren:

  1. Recht auf Zugang
  2. Recht auf die Berichtigung der Daten
  3. Recht auf Datenlöschung
  4. Widerspruchsrecht
  5. Rechte im Zusammenhang mit der automatisierten Entscheidungsfindung

Zusätzliche Funktionen des Prestashop GDPR Addon:

  1. EU-Cookie-Gesetz: Mit dem Prestashop-Add-On für die GDPR können Store-Administratoren ein Cookie-Hinweis-Banner auf der Website anzeigen. Der Administrator kann den Link “Weitere Informationen” zur Cookie-Benachrichtigung hinzufügen. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
  2. Datenanonymisierungsanfrage: Das Prestashop-DSG-Konformitätsmodul ermöglicht dem Geschäftsadministrator, die Datenanonymisierungsanfrage zu bearbeiten. Der Kunde kann die Datenanonymisierung anfordern und nach Erhalt der Kundenanfrage hat der Prestashop-Shop-Administrator die Möglichkeit, den Kundennamen, die E-Mail-ID und die Bestelldetails zu anonymisieren.
  3. E-Mail-Vorlagen: Das Prestashop-GDPR-Compliance-Modul enthält die Readymade-E-Mail-Vorlagen. Für jede Kundenanfrage wird eine E-Mail an den Kunden gesendet, und der Administrator wird ebenfalls über die gleiche E-Mail benachrichtigt. Prestashop GDPR Compliance-Addon hat die folgenden E-Mail-Vorlagen:
  • Persönliche Datenanfrage
  • Datenanonymisierungsanfrage
  • Datenlöschungsanfrage

4. Admin-Berichte: Das Prestashop-DSD-Compliance-Addon ermöglicht es dem Administrator, alle Anfragen zu bearbeiten, die im Rahmen der DSGVO bearbeitet wurden. Der Administrator kann problemlos alle DSGVO-Anfragen aus dem Back-Office verfolgen.

Holen Sie sich das Prestashop GDPR-Modul:
https://www.knowband.com/prestashop-gdpr-addon

Frontdemo des Prestashop GDPR-Moduls:
https://psm.knowband.com/gdpr/16/en/

Admin Demo des Prestashop GDPR Moduls:
https://psm.knowband.com/gdpr/16/admin1/index.php?controller=AdminLogin&token=ffa17b0c72ff8c0ab7cf3e344c5ae4fc&redirect=AdminModules

Benutzerhandbuch des Prestashop GDPR-Moduls:
https://www.knowband.com/blog/user-manual/gdpr-module-user-manual/

Nützliche Links:

GDPR: All you need to know about the law and it’s effect on eCommerce


Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify . We also provide custom module development and customization services for the website and modules..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *