Wie kann ich Daten in Firebase in Swift Language (iOS) speichern?

Ziele des Blogs

Nach dem Lesen dieses Blogs können wir das Firebase-SDK in Ihrem Projekt installieren und Code schreiben, um Daten in der Firebase-Datenbank zu speichern, und das Firebase-Projekt erstellen.

Die Anforderungen:

Wir müssen einen schnellen Code schreiben, um die Daten in Firebase zu speichern. Dazu müssen wir zunächst das Firebase-Projekt erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Firebase-Projekt – 1.Go to – zu erstellen https://console.firebase.google.com

2.Klicken Sie auf "Projekt hinzufügen" Taste

Projekt hinzufügen

3. Erstellen Sie dann eine iOS-App und laden Sie die GoogleService-Info.plist-Datei 4 herunter. Verschieben Sie dann die Plist-Datei in das Projekt 5. Nach als in Xcode öffnen AppDelegate.swift und fügen Sie diesen Code vor der return-Anweisung in der Anwendung ein (_: didFinishLaunchingWithOptions 🙂

FirebaseApp.configure ()

6. Dann klicken Sie auf "Datenbank"Option aus dem linken Menü.

Datenbank: iOS

7. Wählen "Echtzeit-Datenbank"Dort finden Sie die Datenbank-URL, die Sie im Code verwenden können, um die Daten aus der Datenbank abzurufen. Normalerweise benötigen Sie diese URL nicht, da wir sie verwenden GoogleServices-Info.plist Datei und die Datenbank-URL ist bereits in dieser Datei vorhanden, wir müssen lediglich Firebase initialisieren. 8. Das Firebase-Setup ist jetzt abgeschlossen. Jetzt müssen Sie Firebase SDK im Handumdrehen herunterladen. Dazu müssen Sie die folgenden Pods installieren. 1. pod 'Firebase / Kern'2. pod 'Firebase / DatenbankNehmen wir an, derzeit haben wir keine Daten in der Firebase-Datenbank und möchten die folgenden Daten in dem angegebenen Format in der Datenbank speichern

// Die Wurzel des Baumes {"Lebensmittelgeschäft": {"Milch": {"Name": "Milch", "Hinzugefügter Benutzer": "Nebel"}, "Pizza": {"Name": "Pizza", "addedByUser": "Alice"},}}

Nach erfolgreicher Installation der Pods im Projekt können wir den Codierungsteil implementieren.

Code-Implementierung

Bevor Sie die Referenzen erstellen, müssen Sie verstehen, was eine Firebase-Referenz ist. Eine Firebase-Referenz verweist auf einen Ort in Firebase, an dem Daten gespeichert werden. Auch wenn Sie mehrere Verweise erstellen, haben alle dieselbe Verbindung. Zuerst müssen wir eine Referenz der FIRDatabaseReference erstellen. Eine Referenz, die den Wurzelknoten (Lebensmittelgeschäft) enthält, kann mit dem folgenden Code erstellt werden:

let ref = Database.database (). reference (withPath: "Lebensmittelgeschäft")

oder Sie können auch den folgenden Weg verwenden:

let rootRef = Database.database (). reference () let ref = rootRef.child ("Lebensmittelgeschäft")

Dann müssen wir eine Referenz auf die untergeordneten Elemente erstellen, bei denen es sich um Milch und Pizza handelt, damit wir die Daten innerhalb dieser Knoten hinzufügen können.

let milkRef = ref.child ("milch") let pizzaRef = ref.child ("pizza")

Wir wissen, dass wir das Wörterbuch innerhalb dieser Schlüssel speichern müssen. Dafür erstellen wir zwei Wörterbücher, eines für Milch und eines für Pizza.

let dictMilk: [String: String] = ["name": "Milk", "addedByUser": "Nebel"] let dictPizza: [String: String] = ["name": "Pizza", "addedByUser": "Alice "]

Danach können wir dictMilk und dictPizza in milkRef und pizzaRef einfügen und diese werden als Kind dieser Referenzen hinzugefügt. Es gibt zwei Methoden, um Daten in der Firebase-Datenbank zu speichern, nämlich setValue und updateChildValues. Wenn Sie wissen möchten, wann Ihre Daten festgeschrieben wurden, können Sie einen Abschlussblock hinzufügen. Sowohl setValue als auch updateChildValues ​​benötigen einen optionalen Beendigungsblock, der aufgerufen wird, wenn der Schreibvorgang in die Datenbank festgeschrieben wurde. Dieser Listener kann nützlich sein, um zu verfolgen, welche Daten gespeichert wurden und welche Daten noch synchronisiert werden.

// Speichern der Werte im Milchknoten milkRef.setValue (dictMilk) {(Fehler: Fehler ?, ref: DatabaseReference) in, falls Fehler = Fehler {print ("Daten konnten nicht gespeichert werden: \ (Fehler).")} Else {print ("Daten erfolgreich gespeichert!")}} // Speichern der Werte im Pizzaknoten pizzaRef.setValue (dictPizza) {(Fehler: Fehler ?, ref: DatabaseReference) in, falls Fehler = Fehler {Drucken ("Daten konnten nicht angezeigt werden gespeichert werden: \ (Fehler). ")} else {print (" Daten erfolgreich gespeichert! ")}}

Nachdem Sie den oben gezeigten Code ausgeführt haben, erhalten Sie dieselbe Struktur in der Firebase-Datenbank, die bereits angezeigt wird.

Zusammenfassung

Nach dem oben beschriebenen Verfahren können Sie die Daten in kürzester Zeit in der Firebase-Datenbank speichern.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *