magento-2-mobile-app-builder-user-manual

Magento 2 Mobile App Builder – Benutzerhandbuch

1.0 Einführung

Wir alle sind uns bewusst, dass eCommerce Mobile Apps heutzutage eine der unvermeidlichsten Anforderungen von Online-Unternehmen sind. Wenn Sie also Inhaber eines Magento 2-Shops sind und planen, Ihre Website mobil zu schalten, hat Knowband die Arbeit für Sie vereinfacht. Finde heraus wie? Mit der Erweiterung Magento 2 Mobile App Builder können Sie Ihren eCommerce-Store auf eine mobile App umstellen, indem Sie native Android- und iOS-Apps für Sie entwickeln. Die mit dem Magento 2 Mobile App Maker entwickelten funktionalen Apps werden definitiv alle Anforderungen für das Wachstum Ihres Shops erfüllen. Dies ist die nahtloseste Lösung der eCommerce App-Entwicklung. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Geschäftsanforderungen zu spezifizieren und den Rest unserem qualifizierten Entwicklungsteam zu überlassen. Die mobilen Apps für Magento 2 eCommerce-Stores, die von diesem Magento Android / iOS Mobile App Builder entwickelt wurden, bieten eine makellose und zuverlässige Erfahrung für die Benutzer, die definitiv die Lücke zwischen Ihnen und Ihren Kunden schließen wird.

Installation des 1.1-Moduls

Die Schritte zum Installieren des Mobile App Builder-Moduls sind nachfolgend aufgeführt:

  1. Kaufe das Modul "Mobile App Builder" von Knowband. Sie können das Erweiterungspaket von herunterladen hier.
  2. Das Paket enthält eine komprimierte Datei, die das Benutzerhandbuch und den Quellcode von Mobile App Builder Extension enthält. Entpacken Sie das Paket.
  3. Erstellen Sie einen Ordner {Magentoroot} / App / Code / Knowband / Mobile Appbuilder
  4. Laden Sie den extrahierten Inhalt im obigen Ordner per FTP-Manager (wie Filezilla oder WinSCP) hoch
  5. Führen Sie nun die folgenden Befehle aus, um das Plugin zu installieren:
  • php -f bin / Magento-Modul: aktivieren
  • php -f bin / Magento-Setup: Upgrade
  • php -f bin / Magento-Setup: di: kompilieren
  • PHP bin / magento Setup: statisch-content: deploy
  1. Die Erweiterung ist jetzt installiert und betriebsbereit. Im Admin-Panel gehen Sie zu "Knowband> Mobile App Builder "

Sie können jetzt das Knowband Mobile App Builder-Modul konfigurieren und verwenden.

2.0 Admin Modul

Nachdem Sie das Magento 2 Mobile App Builder-Modul auf Ihrer Website installiert haben, stellt das Plug-in folgende Schnittstellen im Admin-Steuerfeld bereit:

  1. Allgemeine Einstellungen
  2. Menüeinstellungen
  3. Push-Benachrichtigungseinstellungen
  4. Push-Benachrichtigungsverlauf
  5. Schieberegler Einstellungen
  6. Bannereinstellungen
  7. Zahlungsmethodeneinstellungen

Jede Schnittstelle hat die Form einer Registerkarte und jede Registerkarte enthält einige spezifische Einstellungen / Funktionen, die je nach Bedarf geändert werden können. Jede Registerkarte wird unten erläutert.

2.1 Allgemeine Einstellungen

Sobald Sie das Modul installiert haben, wird die erste Registerkarte nach dem Klicken auf die Konfiguration allgemeine Einstellungen sein, wie im folgenden Schnappschuss gezeigt:

Allgemein-Einstellungen

Zu Beginn sind alle Felder in den Allgemeinen Einstellungen bereits mit ihren Standardwerten gefüllt.

  1. Plugin aktivieren: Drücken Sie die Taste, um das Modul zu aktivieren. Nach der Aktivierung wird eine zuverlässige Verbindung zwischen Ihrer mobilen App und Ihrem Store hergestellt.
  1. Aktivieren Sie Anforderungsprotokollberichte: Wenn Sie das Anforderungsprotokoll aktivieren, können Sie einen Bericht über abnormales Verhalten der Anwendung abrufen.
  1. Live-Chat-Unterstützung aktivieren: Wenn Sie die Live-Chat-Funktion aktivieren, wird eine Live-Chat-Option in die Anwendung integriert. Mit Zopim-Services, die in die eCommerce Mobile Apps integriert sind, können Sie Ihre Nutzer direkt unterstützen.
  2. Wählen Sie Produkt Karusselltyp: Hier können Sie die verschiedenen Produktkategorien auswählen, die auf dem Startbildschirm der Anwendung angezeigt werden sollen.
  3. Anzahl der Produkte: Sie können die Anzahl der Produkte auswählen, die in den verschiedenen Kategorien auf dem Startbildschirm der Anwendung angezeigt werden sollen.

Sobald Sie alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf "Save"Schaltfläche im rechten oberen Bereich angezeigt.

2.2-Menüeinstellungen

Auf dieser Registerkarte mit den Menüeinstellungen kann der Geschäftsadministrator die verschiedenen CMS-Seiten der Anwendung festlegen und verwalten. Sie können die Umleitungsseiten sogar auf die verschiedenen Optionen einstellen, um den Benutzer direkt zu einer bestimmten Seite zu führen. Finde es im folgenden Schnappschuss heraus:

Menü-Einstellungen

  1. Kontaktieren Sie uns Seite: Aktivieren Sie die Kontaktseite, um dieselbe im Menü der mobilen App anzuzeigen.
  2. Wählen Sie Kontakt Seite: Sie können die Benutzer von hier aus auf die richtige CMS-Seite umleiten.
  3. Benutzerdefiniertes Menü: Der Shop-Administrator kann sogar verschiedene andere CMS-Seiten als Datenschutzrichtlinie, Cookie-Richtlinie und andere anzeigen. Der Geschäftsadministrator kann benutzerdefinierte Menüs erstellen und ihnen Weiterleitungslinks hinzufügen. Menüoptionen können auch aktiviert oder deaktiviert werden, wenn dies erforderlich ist. Sehen Sie es sich im folgenden Schnappschuss an:

Menü-Einstellungen

2.3 Push-Benachrichtigungseinstellungen

Der Mobile App Builder für Magento 2 bietet dem Administrator unbegrenzte Push-Benachrichtigungen für die Vermarktung Ihrer Produkte. Die Push-Benachrichtigungen sind vollständig personalisiert und können auch über das Back-End des Mobile App Builder-Plugins zeitlich festgelegt werden.

Push-Benachrichtigungseinstellungen

  1. Firebase-Serverschlüssel: Um den Push-Benachrichtigungsdienst für die Anwendung zu konfigurieren, benötigen Sie einen Google Firebase Server-Schlüssel. Mit diesem Schlüssel können Sie die Push-Benachrichtigung an eine bestimmte Anwendung senden.

Hinweis:?In order to get the?Firebase-Serverschlüssel, siehe folgenden Link:

https://www.knowband.com/blog/user-manual/android-mobile-app-builder-configuration/#creating-a-project-at-firebase-console

  1. Neue Bestelleinstellungen: Aktivieren / Deaktivieren der Push-Benachrichtigung für neue Bestellungen von App-Nutzern.

Titel und Nachricht der Benachrichtigung: Geben Sie den Titel und die Nachricht ein, die mit der Push-Benachrichtigung gesendet werden sollen, nachdem der Auftrag erfolgreich aus der Anwendung platziert wurde.

  1. Bestellstatus ändern Einstellungen: Aktivieren / deaktivieren Sie die Push-Benachrichtigung, die gesendet wird, wenn der Bestellstatus aktualisiert wurde.

Titel und Nachricht der Benachrichtigung: Geben Sie den Titel und die Nachricht ein, die in der Push-Benachrichtigung für den aktualisierten Bestellstatus gesendet werden sollen.

  1. Verlassene Warenkorbeinstellungen: Aktivieren / deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen für den Einkaufswagen, die vom Benutzer ohne erfolgreichen Kauf aufgegeben wurden.

Titel und Nachricht für Push-Benachrichtigung: Geben Sie den Titel und die Nachricht ein, die von den App-Benutzern in der Push-Benachrichtigung für den aufgegebenen Einkaufswagen gesendet werden sollen.

Zeitintervall: Dies ist ein Zeitintervall (in Stunden) für das Senden der Push-Benachrichtigung für den aufgegebenen Einkaufswagen an die Benutzer, die Artikel in ihrem Einkaufswagen zurückgelassen haben.

2.4 Push-Benachrichtigungsverlauf

Push-Benachrichtigungen Die Verlaufseinstellungen enthalten die Liste aller Push-Benachrichtigungen, die zusammen mit den vollständigen Details an die App-Benutzer gesendet werden. Der Store-Administrator kann alle Benachrichtigungen anzeigen. Der Store-Administrator kann sogar eine neue Benachrichtigung senden, indem er die Option Benachrichtigung senden im Abschnitt Push-Benachrichtigungen-Verlauf sendet:

Push-Benachrichtigung-Verlauf

  1. Benachrichtigung senden: Wenn Sie auf die Option zum Senden einer Benachrichtigung klicken, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie die Push-Benachrichtigung nach Ihren Wünschen konfigurieren können.

Sendebenachrichtigung

  1. Titel: Der Titel der Push-Benachrichtigung, die an die App-Benutzer gesendet werden soll.
  1. Botschaft: Die Nachricht wird in der Benachrichtigung angezeigt.
  1. Wählen Sie Broadcast-Gerätetyp: Der Store-Administrator kann wählen, ob er die Benachrichtigung an die Android-Plattform oder die iOS-Plattform oder an beide senden möchte.
  2. Wählen Sie Bildtyp: – Wählen Sie relevante Bilder für die personalisierte Benachrichtigung aus.
  1. Wählen Sie Umleitungsaktivität: Der Store-Administrator wählt sogar die Kategorie oder das Produkt aus, das umgeleitet werden soll, nachdem er auf die Push-Benachrichtigung geklickt hat. Es hat drei Auswahlmöglichkeiten:
  • Startseite
  • Kategorie
  • Produkt
  1. Benachrichtigung senden: Diese Schaltfläche wird verwendet, um die oben konfigurierte Benachrichtigung zu senden.

2.5 Slider Einstellungen

Die Schieberegler werden oben auf dem Startbildschirm der mobilen Apps angezeigt und können einfach über das Back-End konfiguriert werden.

Schieberegler-Einstellungen

Schieberegler bearbeiten: Der Shop-Administrator kann einen der gespeicherten Schieberegler bearbeiten, indem er auf die Option "Bearbeiten" klickt, wie im folgenden Schnappschuss gezeigt:

Slider-Einstellungen

  1. Status: Klicken Sie, um den Schieberegler auf dem Startbildschirm zu aktivieren / deaktivieren.
  2. Wählen Sie Bildtyp: Mit dieser Option können Sie das Bild des Schiebereglers durch Eingabe der URL festlegen oder direkt von Ihrem System hochladen.
  3. Bild URL: Sie können sogar das Bild, das Sie als Schieberegler verwenden möchten, in der Vorschau anzeigen.
  4. Wählen Sie Umleitungsaktivität: Sie können sogar auswählen, wohin Sie die Benutzer mit dem Schieberegler umleiten möchten.

2.6 Bannereinstellungen

Banner werden direkt unter den Schiebereglern auf der Startseite angezeigt. Sie können die Banner vom Backend aus konfigurieren und sogar beliebig viele hinzufügen.

Banner-Einstellungen

Banner bearbeiten: Der Store-Administrator kann jedes der Banner bearbeiten, indem er auf die Option "Bearbeiten" klickt, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

Bannereinstellungen

  1. Status: Klicken Sie, um das Banner auf dem Startbildschirm zu aktivieren / deaktivieren.
  2. Wählen Sie Bildtyp: Mit dieser Option können Sie das Bild des Banners entweder durch Eingabe der URL oder direktes Hochladen festlegen.
  3. Bild URL: Der Store-Administrator kann sogar eine Vorschau des Bildes anzeigen, das Sie auf dem Banner verwenden möchten.
  4. Wählen Sie Umleitungsaktivität: Sie können sogar das Produkt oder die Kategorie auswählen, in die Sie die Benutzer mit dem Banner umleiten möchten.

2.7-Zahlungsmethodeneinstellungen

Der Mobile App Builder für Android / iOS unterstützt alle Arten von Zahlungsmethoden. PayPal- und Nachnahme-Zahlungsoptionen sind standardmäßig in den Apps enthalten.

Zahlungsmethodeneinstellungen

Zahlungsmethoden bearbeiten: Store Admin konfiguriert sowohl PayPal als auch Nachnahme-Zahlungsmethoden, indem Sie einfach auf Bearbeiten klicken.

Zahlungsmethodeneinstellungen

  1. Status: Sie können die Zahlungsmethode aktivieren / deaktivieren, indem Sie einfach die Schaltfläche im Hintergrund aktivieren.
  2. Name: Geben Sie den Namen der Zahlungsmethode ein.
  3. Zahlungsart: Sie können die native Zahlungsumgebung aus der Sandbox- oder Live-Option auswählen. Mit diesen Einstellungen können die Benutzer die Zahlungsmethoden testen, bevor sie fortfahren.
  4. Kunden ID: Geben Sie die entsprechende Kunden-ID des PayPal-Händlerkontos ein. Es identifiziert das Konto, auf das die Zahlung bei der Bestellung erfolgen muss.

3.0-Frontend-Modul (Mobile App-Bildschirme)

3.1 Begrüßungsbildschirm

Der Begrüßungsbildschirm der Android- oder iOS-Apps ist der erste Bildschirm, der den Nutzern angezeigt wird. Es gibt eine Demo-Option am unteren Ende von

  1. Thema Farbe Der Mobile App Builder bietet vier attraktive Themenfarben in den Apps. Es gibt auch eine Option, um eine benutzerdefinierte Farbe auszuwählen, indem Sie auf die Option "+" klicken.Splash-Screen-
  2. Sprache auswählen – Der Mobile App Builder unterstützt alle Muttersprachen und enthält standardmäßig auch internationale Sprachen von 18 +. Abgesehen von der Liste, wenn Sie möchten, dass eine andere Sprache zu der Liste hinzugefügt wird, können wir das kostenlos übernehmen.
  3. Schriftart wählen – Der Mobile App Builder für Magento 2 bietet 12 + -Schriftenstile.
  4. Sehen Sie sich Ihren Laden an Sie können sogar sehen, wie Ihre Website als mobile App funktioniert, indem Sie einfach die URL Ihrer Website eingeben.
  5. Demo anzeigen – Es gibt auch eine Demo-Option für alle, die nur die Funktionen und Funktionen der App erleben möchten.

3.2-Startbildschirme

Die intuitiven Produkt- und Kategorieschirme der eCommerce Mobile Apps motivieren die Online-Shopper, sich in Ihren Webshop einzuarbeiten. Werfen wir einen Blick auf die Bildschirme, die erscheinen, sobald Sie die Anwendung aufrufen.

Menü-Bildschirm

  1. Menü: Sie können das App-Menü einfach durch Tippen auf die Navigationsleiste auf der linken Seite des Startbildschirms finden. Es bietet Benutzern folgende Optionen:
  • Mein Konto: Nutzer können sogar auf ihr Konto zugreifen, wo sie ihren Bestellverlauf einsehen oder sogar ihre zuvor gespeicherten Daten aktualisieren können.
  • Kategorien: Alle Kategorien-Optionen ermöglichen den Benutzern, Kategorien von hier aus alle Produktkategorien anzuzeigen.
  • Über uns: Es ermöglicht Benutzern, über uns Seite zu sehen.
  • CMS-Seiten: Hier werden verschiedene CMS-Seiten angezeigt. Benutzer können sie alle hier anzeigen.
  • Login / Logout: Ermöglicht Benutzern das Anmelden / Abmelden von ihrem Geschäftskonto.
  1. Sliders:

Schieberegler werden oben auf dem Startbildschirm der App angezeigt. Slider sind nichts anderes als die verschiedenen Werbebilder, die sich nach einem festen Zeitfenster wie bei einer Slideshow ändern. Diese Schieberegler leiten Ihre Benutzer im Grunde auf ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Kategorie von Anwendungen um und helfen so beim Produktmarketing.Menü-Bildschirm

Hinweis: Behalten Sie die Größe der zu verwendenden Bilder der Größe 400 * 600 für eine klare Bildvorschau in der App bei.

  1. Banner:

Banner werden direkt unter den Schiebereglern auf dem Startbildschirm der App angezeigt. Sie können den Benutzer mit diesen Bannerbildern auf einen beliebigen Kategorien- oder Produktbildschirm umleiten.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Größe der Banner> = (600 * 400) w * h für eine klare Bildvorschau in der mobilen App sein muss.

  1. Neu eingetroffen: Der Startbildschirm enthält die Neuankömmlinge im Geschäft. Alle Produkte, die in diese Kategorie fallen, werden im horizontalen Bildlauf angezeigt.

3.3-Kategorieseiten-Bildschirme

Online-Shopper finden in der Navigationsleiste einfach alle Kategorien. Benutzer können eine der Kategorieseiten auswählen. Der Mobile App Builder für Magento 2-Stores kann alle Ihre Web-Shop-Kategorien anzeigen.

Kategorie-Seite-Bildschirm

Kategoriebereich bietet verschiedene Funktionalitäten:

  1. Art:

Die Sortierfunktion ermöglicht es den Käufern, die Produkte auf der Basis von hoch zu niedrig oder von niedrig zu hoch zu sortieren.

  1. Filtern:

App-Benutzer sind auch in der Lage, Filter auf die kategorisierten Produkte auf der Grundlage verschiedener Attribute wie Preis, Farbe, Größe usw. anzuwenden.

  1. Produktliste:

Kategorieprodukte werden in der Rasteransicht aufgelistet. Benutzer können sogar die Ansicht zur Liste ändern und einfach unten scrollen, um die Sammlung von Produkten zu erhalten.

3.4-Sortierung

Sortierung

3.5-Filter

Filter

3.6 Suche

Benutzer können jedes im Laden verfügbare Produkt durchsuchen, indem sie das zugehörige Keyword in das Suchsymbol eingeben. Die erweiterte Sprachsuche ist auch in Android-Apps verfügbar.

search

3.7 Produkt

Der Mobile App Builder für Magento 2 Stores bietet alle Arten von Produktunterstützung in den Apps. Der Bildschirm Produkt enthält alle relevanten Details zum Artikel. Produktbildschirm zeigt folgende Funktionalitäten:Produktbild

  1. Produktname und Beschreibung:

Alle notwendigen Details des Produkts sind in der Beschreibung enthalten.

  1. In den Einkaufskorb:

Benutzer können einfach ein beliebiges Lagerprodukt in ihren Einkaufswagen legen, indem sie auf tippen

  1. Zur Wunschliste hinzufügen:

Benutzer können sogar die Produkte für zukünftige Einkäufe auf die Wunschliste setzen.

  1. Produktfreigabe:

Online-Käufer können die Produkte auf verschiedenen sozialen Plattformen mit ihren vertrauten teilen.

3.8 Einkaufstasche

Der Einkaufswagen der eCommerce Mobile App von Magento 2 ermöglicht es den Benutzern, alle Produkte, die sie im Einkaufswagen gespeichert haben, zu kaufen.Einkaufstasche

  1. Produktliste: Benutzer können alle gespeicherten Produkte in ihrem Warenkorb zusammen mit dem Preis finden.
  1. Anzahl aktualisieren: Benutzer können die Produktmenge in diesem Bildschirm sogar mit der Option Anzahl aktualisieren aktualisieren.
  1. Aus dem Einkaufswagen entfernen: Unerwünschte Produkte können aus dem Warenkorb entfernt werden.
  1. Mit dem Einkaufen fortfahren: Wenn der Benutzer auf die Option "Einkauf fortsetzen" klickt, werden sie zur Startseite der App weitergeleitet, um weitere Produkte zu durchsuchen.
  1. Weiter zur Kasse: Benutzer können direkt zur Kasse gehen, indem sie auf "Weiter zur Kasse" klicken.

3.9 Kasse

Der Mobile App Builder bietet Nutzern eine vereinfachte Prüfung auf einer Seite. Der Checkout-Bildschirm enthält die Informationen zu Versanddetails, Rechnungsdetails, Bestellzusammenfassung, Versandmethoden und Gesamtanzahl der Zahlungszusammenfassungen.Checkout-Bildschirm

1. Lieferanschrift: Benutzer können die Versanddetails auf diesem Bildschirm finden

Lieferadresse hinzufügen / bearbeiten: Online-Käufer können die Produktversanddetails bearbeiten und sogar neue hinzufügen.

2. Rechnungsadresse: Abrechnungsdetails, die vom Benutzer ausgewählt wurden, können mit dieser Option angezeigt werden.

Rechnungsadresse hinzufügen / bearbeitenBenutzer können die im Warenkorb hinzugefügten Produkte zusammen mit der vollständigen Zusammenfassung anzeigen.

3. Bestellübersicht: Stellt Details zu Produkten bereit, die der Benutzer dem Einkaufswagen hinzugefügt hat.

Checkout-Bildschirm4. Bestell Kommentar:

Benutzer können sogar einen Bestellkommentar schreiben, der für den Geschäftsadministrator im Backend sichtbar ist.

5. Zahlungsübersicht: Es bietet einen detaillierten Bericht über die Gesamtkosten des Einkaufswagens.

6. Weiter zur Zahlung: Benutzer können auf die Zahlungsseite gehen, indem sie einfach auf "Weiter zur Zahlung" klicken.

3.10 Zahlung

Auf dem Zahlungsbildschirm wird der Käufer die Liste aller verfügbaren Zahlungsmethoden finden. Mobile App Builder-Erweiterung unterstützt alle Arten von Zahlungsmethoden, die in Ihrem Geschäft ausgeführt werden. Wir haben standardmäßig zwei native Zahlungsmethoden PayPal und Nachnahme integriert. Benutzer können einfach auf die Option Zahlung ausführen klicken, um die Transaktion abzuschließen.

eingebaute Zahlungsmethode

3.11-Anmeldung

Mobile App Builder für Android und iOS bietet schnelle soziale Login-Optionen. Facebook- und Google-Login werden in den eCommerce Mobile Apps bereitgestellt. Es macht den Anmelde- und Registrierungsprozess für die App-Benutzer problemlos und schnell.Anmeldebildschirm

  1. Login: Benutzer dürfen nur durch Eingabe der Anmeldedaten der Benutzer auf die App zugreifen.
  2. Anmelden: Für jeden neuen App-Nutzer gibt es eine Anmeldeoption, die die erforderlichen Details zum Erstellen des neuen Kontos erfordert.
  3. Passwort Vergessen: Benutzer können sogar das verlorene Passwort mit der Option Passwort vergessen wiederherstellen.
  4. Facebook Login: Nutzer können sich mit ihrem Facebook-Account einloggen und die App durchsuchen.
  5. Google-AnmeldungBenutzer können sich auch mit ihrem Google-Konto anmelden und die App durchsuchen.
  1. Um die Facebook-App zu erstellen und die App-ID zu erhalten, klicken Sie auf den folgenden Link:

https://www.knowband.com/blog/user-manual/android-mobile-app-builder-configuration/#prerequisites-for-creating-facebook-app-for-android-will-be-provided-by-knowband

  1. Um Google Apps zu erstellen, klicken Sie auf den folgenden Link:

https://www.knowband.com/blog/user-manual/android-mobile-app-builder-configuration/#prerequisites-for-creating-google-app-for-android-will-be-provided-by-knowband

3.12 Mein Konto

Mein Konto Bildschirm von Android / iOS Mobile Apps zeigt vollständige Konto Details der Benutzer. Es hat auch die Liste aller vorherigen Bestellungen von den Benutzern platziert. Dieser Bildschirm weist die folgenden Funktionen auf:

  1. Bestellverlauf: Bietet die vollständigen Details der platzierten Bestellung wie Bestell-ID, Datum von Mein-Konto-BildschirmEinreichung,
  1. Profil aktualisieren: Benutzer dürfen ihre persönlichen gespeicherten Daten aktualisieren.
  1. Liefer-Adresse: Benutzer können alle gespeicherten Adressen direkt anzeigen, indem sie auf die Lieferadressen klicken.
  1. Bestelldetails: Benutzer können die vollständigen Details der zuvor aufgegebenen Bestellungen jederzeit als Bestell-ID, Bestellstatus usw. einsehen.
  1. Neuordnungsfunktion: Mit der Neuanordnungsfunktion können Benutzer die zuvor bestellten Produkte direkt über den Bildschirm "Mein Konto" kaufen.

3.13 Bestelldetails

Der Bildschirm mit den Bestelldetails von Mobile App Builder ermöglicht es den Benutzern, ihre zuvor getätigten Bestellungen aus der Anwendung zu finden und zu verfolgen. Es enthält vollständige Informationen über Bestellstatus, Lieferadresse, Zahlungsdetails und Gesamtkosten.

Bestelldetails

3.14 Adresse hinzufügen

Wann immer es eine Anforderung gibt, können Benutzer bequem neue Lieferadresse direkt aus der mobilen App hinzufügen.

Adresse hinzufügen

4.0 Funktionen des Mobile App Builder für Magento 2 Stores:

Jetzt, da Sie sich bewusst sind, dass der Mobile App Builder von Knowband Ihre Geschäftsreichweite auf die einfachste und kostengünstigste Art und Weise verbessern wird, werfen wir einen Blick auf einige der Verkaufsfunktionen im Detail:

1. Web-Admin-Schnittstelle

Der Magento 2 Store Admin hat vollen Zugriff auf die Web-Admin-Schnittstelle von Mobile App Builder. Sobald das Modul installiert ist, können Sie die App wie gewünscht steuern.

2. Entwurfskontrolle

Der Ladenadministrator wird sogar voll Designkontrolle um die App anzupassen. Mit dem Mobile App Builder können Sie App-Design über die Back-End-Benutzeroberfläche konfigurieren.

3. Attraktive App-Themen

Standardmäßig sind vier Themenfarben in eCommerce Mobile Apps verfügbar. Sie können sogar eine neue aus der mitgelieferten Farbkarte auswählen.

4. Benutzerdefinierte Schriftarten

Die von Mobile App Builder entwickelten mobilen Apps sind mit verschiedenen Schriftarten ausgestattet, damit die App effektiv aussieht.

5. Tablet und Mobile Optimierung

Entwickelte mobile Apps sind Tablet und Handy optimiert wodurch sie auf verschiedenen Handheld-Geräten fehlerfrei funktionieren.

6. Synchronisierung zwischen dem Store und der mobilen App

Mobile App Builder-Plugin synchronisiert die App und Ihren Webshop in Echtzeit. Alle Daten, die sich auf Inventar oder Bestellung beziehen, werden automatisch in der Anwendung zurückgesetzt.

7. Mehrsprachige und RTL-Unterstützung

Mobile App Builder für Magento 2 bietet mehrsprachige Unterstützung in Anwendungen. Es unterstützt sogar RTL-Schreibstile in Apps zusammen mit 18 verschiedenen Sprachen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Sprachen, die in der mobilen Anwendung unterstützt werden:

  • Bulgarian
  • Tschechisch
  • Dutch
  • Englisch
  • Finnish
  • Französisch
  • Deutsch
  • griechisch
  • ungarisch
  • Italian
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • rumänisch
  • Russisch
  • Slovak
  • Swedish
  • Spanisch

RTL-kompatible Sprachen:

  • Arabic
  • Aramäisch
  • Azeri
  • Dhivehi / Malediven
  • hebräisch
  • Urdu
  • Persisch / Farsi
  • Kurdisch und andere.

8.

Der Mobile App Builder bietet Unterstützung für alle Währungen, die in Ihrem Geschäft verfügbar sind.

9. Unbegrenzte Push-Benachrichtigungen

Mobile App Builder für Magento 2 ermöglicht Ihnen das Senden unbegrenzte Push-Benachrichtigungen zu den App-Nutzern. Mit dieser Funktion können Sie die Benutzer über den Auftragserfolg, die Auftragsstatusaktualisierung und den abgebrochenen Einkaufswagen informieren.

10. Werbe-Banner und Schieberegler

Banner und Schieberegler werden in den mobilen Anwendungen für die Ankündigung neuer Angebote, Angebote, saisonaler Verkäufe und Rabatte bereitgestellt.

11. Live-Chat-Unterstützung

Zopim-Chat Mit diesen Diensten können Sie die 24 / 7-Benutzerunterstützung direkt von der mobilen Anwendung aus bereitstellen.

12. Facebook und Google Login

Mobile App Builder bietet Sozial Login Option in der mobilen App, um die Registrierung und den Login-Prozess für die Benutzer schnell zu machen. Google+ und Facebook-Optionen werden standardmäßig in der App hinzugefügt.

13. Gutschein- und Gutschein-Unterstützung

Mobile App-Erstellung unterstützt alle Arten von Gutscheinen und Gutscheinen verfügbar in Ihrem Geschäft.

14. Native Zahlungsmethodenunterstützung

Mobile App Builder-Modul unterstützt alle Arten von Zahlungsmethoden. PayPal und Nachnahme-Zahlungsmethoden sind standardmäßig in der Anwendung enthalten.

15. Soziales Teilen

Benutzer können Ihre Shop-Produkte mit verschiedenen sozialen Netzwerken direkt von der Produktseite Ihres Bildschirms aus teilen.

16. Alle Arten von Produktunterstützung

Alle Arten von Produktunterstützung Magento 2 Mobile Apps für Android / iOS werden als einfache, virtuelle, konfigurierbare, gebündelte und gruppierte Produkte angeboten.

17. Mehrere Versandarten

Mobile App Builder ist kompatibel mit verschiedene Versandarten verfügbar in Ihrem Geschäft.

18. Sprachsuche

Voice Search Die Option "Mobile App Builder" ermöglicht den Benutzern die nahtlose Suche nach Geschäftsprodukten. Diese Funktion fehlt in den iOS-Apps.

19. Vereinfachter Checkout

Vereinfachter Checkout Feature erleichtert den Bestellungsabschluss. Magento 2 Android- und iOS-Apps machen das Einkaufen für die Nutzer zum Kinderspiel.

20. Sendungsverfolgung

Mobile App Builder bietet Sendungsverfolgung Funktion in mobilen Apps. Benutzer können den aktualisierten Status ihrer platzierten Bestellung jederzeit anzeigen.

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify . We also provide custom module development and customization services for the website and modules..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *