So ändern Sie die Erfüllungswartezeit und das Inventar für Produkte bei Amazon mithilfe der API

Ziel des Blogs:

Wenn Sie diesen Blog gelesen haben, können Sie nachvollziehen, wie der Verkäufer mithilfe der API Inventar- und Erfüllungslatenzen für Produkte bei Amazon ändern kann.

Informieren Sie uns über die Erfüllungslatenz

Die Erfüllungslatenz ist die Anzahl der Tage, die der Verkäufer benötigt, um die Bestellung zu versenden, nachdem er die Bestellung von Amazon erhalten hat. Sie kann auch als die maximale Zeit definiert werden, die dem Verkäufer für den Versand des Pakets zur Verfügung steht. Die Erfüllungszeit wird vom Verkäufer für jedes Produkt festgelegt. Die Erfüllungslatenz wird auch als Bearbeitungszeit bezeichnet. Mithilfe der Amazon Fulfillment-API kann der Verkäufer das Inventar und die Latenzzeit des Produkts bei Amazon festlegen.

Ändern der Erfüllungswartezeit und des Inventars für Produkte mithilfe der API

Teilen Sie uns die Felder mit, die Sie in der Anfrage an Amazon senden müssen:

Aktion

Dieses Feld gibt die Aktion an, die für die Anforderung ausgeführt werden muss. Auf diese Weise können Sie bestimmen, welcher Parameter in der Anforderung enthalten sein soll. Signatur: Immer wenn Sie die HTTP-Anfrage an Amazon senden, müssen Sie die Signatur mit der URL hinzufügen. Durch Überprüfen der Signatur kann Amazon den Händler identifizieren, von dem die Anfrage empfangen wurde. Wir verwenden einen Hash-Wert (HmacSHA256), einige Daten der Anfrage und einen geheimen Zugriffsschlüssel, um eine Signatur zu erstellen.

Signaturversionen

Es gibt 2-Signaturversionen, die

(1) Version 4:
(2) Version 2:

Beide Versionen können zum Signieren der Anfrage verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Anfrage mit der Signaturversion 4 zu signieren. In diesem Blog wird jedoch die Signaturversion 2 verwendet.

Spülen und ersetzen
Das Feld "Bereinigen und Ersetzen" ersetzt die vorhandene Auflistung der Produkte von Amazon, wenn der Wert "Wahr" ist. Sie müssen also immer den Wert false in der Anfrage festlegen, wenn Sie nicht alle Einträge von Amazon entfernen möchten.

FeedType
Der Feed-Typ gibt an, wie die Daten verarbeitet werden sollen. Um die Erfüllungswartezeit und das Inventar zu ändern, müssen Sie den Feed-Typ "_POST_INVENTORY_AVAILABILITY_DATA_" angeben.

Signaturmethode

Signaturmethoden sind hashbasierte Protokolle, und Sie müssen diese Methoden anwenden, um Signaturen zu berechnen. ZB HmacSHA256

Timestamp

In diesem Feld müssen Sie den Zeitpunkt hinzufügen, zu dem Sie eine Anfrage stellen. Um die Erfüllungswartezeit und den Bestand des Produkts zu ändern, müssen Sie die folgenden Daten in der Anfrage an Amazon senden: $ url =

https://mws.amazonservices.co.uk                               // Here you need to write the End point
/?AWSAccessKeyId=XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX              // Here write your AWS Access Key
&Action=SubmitFeed                                        // Action should be SubmitFeed   &FeedType=_POST_INVENTORY_AVAILABILITY_DATA_  // Feed Type    
&MarketplaceIdList.Id.1= XXXXXXXXXXXXXX                 // Here write your marketplace list id
&Merchant=XXXXXXXXXXXXXX                                     // Here write your seller id or merchant id
&Signature=1234Knowband1234example1234         // Here you need to write the signature
&SignatureMethod=HmacSHA256                                  // Hash method which used to create signature
&SignatureVersion=2
&Timestamp=gmdate("Y-m-d\TH:i:s\Z",time()))
&Version=2009-01-01
&PurgeAndReplace=false                                            // Always set purgeAndReplace Value as false   
                                                                                   // else it will replace all the existing product data

Sie müssen auch die XML-Datei erstellen, die Inventar- und Erfüllungsverzögerungsdetails der SKUs enthält, für die Sie die Erfüllungsverzögerung und das Inventar ändern möchten. Der Beispielfeed ist unten angegeben: $ xml_file = Der vollständige Pfad der XML-Datei auf dem Server $ xml_data ist unten angegeben

<AmazonEnvelope xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="amzn-envelope.xsd">
<Header>
<DocumentVersion>1.01</DocumentVersion>
<MerchantIdentifier>XXXX-XXXX-XXXX</MerchantIdentifier>
</Header>
<MessageType>Inventory</MessageType>
<Message>
<MessageID>1</MessageID>
<OperationType>Update</OperationType>
<Inventory>
<SKU>p-25976-MB</SKU>
<Quantity>0</Quantity>
<FulfillmentLatency>2</FulfillmentLatency>
</Inventory>
</Message>
<Message>
<MessageID>2</MessageID>
<OperationType>Update</OperationType>
<Inventory>
<SKU>p-25976-XSB</SKU>
<Quantity>0</Quantity>
<FulfillmentLatency>2</FulfillmentLatency>
</Inventory>
</Message>
<Message>
<MessageID>3</MessageID>
<OperationType>Update</OperationType>
<Inventory>
<SKU>p-25976-X-L</SKU>
<Quantity>0</Quantity>
<FulfillmentLatency>2</FulfillmentLatency>
</Inventory>
</Message>
<Message>
<MessageID>4</MessageID>
<OperationType>Update</OperationType>
<Inventory>
<SKU>p-25976-SB</SKU>
<Quantity>0</Quantity>
<FulfillmentLatency>2</FulfillmentLatency>
</Inventory>
</Message>
<Message>
<MessageID>5</MessageID>
<OperationType>Update</OperationType>
<Inventory>
<SKU>p-25976-LB</SKU>
<Quantity>0</Quantity>
<FulfillmentLatency>2</FulfillmentLatency>
</Inventory>
</Message>
</AmazonEnvelope>

Sie müssen die Anforderungs-URL, die XML-Daten und den Header in einer Anforderung zusammen senden. Die Header-Werte werden vom Server für eine End-to-End-Überprüfung der Daten und zum Erkennen unbeabsichtigter Änderungen an den Daten während des Übergangs verwendet.

$ headers = array ('Expect:', 'Accept:', 'Transfer-Encoding: chunked', 'Content-Type: application / x-www-form-urlencoded; charset = utf-8', 'Content-MD5: base64_encode (md5_file ($ xml_file, true)) // kodiere die xml-Datei);
$ options = array (CURLOPT_URL => $ url, CURLOPT_POST => 1, CURLOPT_FOLLOWLOCATION => true, // Weiterleitungen folgen CURLOPT_RETURNTRANSFER => true, // Webseite zurückgeben CURLOPT_POSTFIELDS => $ xml_TADTADERATA "UTF-8", // Behandle alle Codierungen CURLOPT_AUTOREFERER => true, // setze Referer bei Redirect false, // Zertifikatsprüfung deaktivieren CURLOPT_FILE => "$ fp"); $ ch = curl_init ($ url); @curl_setopt_array ($ ch, $ options); $ content = curl_exec ($ ch);

In der Antwort erhalten Sie die Nummer der SKU, die erfolgreich verarbeitet wurde (bedeutet, dass die Erfüllungswartezeit und das Inventar geändert wurden), und die Nummer der SKU, die aufgrund eines Fehlers nicht verarbeitet wurden, wie im Screenshot des Antwortfeeds unten angegeben:
So ändern Sie die Erfüllungswartezeit und das Inventar für Produkte bei Amazon mithilfe der API
?
Zusammenfassung

Nachdem Sie dieses Dokument gelesen haben, können Sie (Verkäufer) mithilfe der Amazon MWS-API die Erfüllungslatenz und den Bestand von Produkten bei Amazon problemlos ändern.


Shivam Verma

Shivam Verma

Shivam Verma is an experienced software engineer in PHP development and Database design. His area of interest is website development. He likes to be aware of his surroundings and to learn new things by observing others. He believes that by doing this we can learn new things and can also enhance our knowledge everyday. He has started writing technical blogs with a view to help others in studying and learning new things in an easy way.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *