Blog banner for Exit Pop up

Popup beenden: Was ist das? Wie es funktioniert? Beispiel, Best Practices und Vorteile

"Dieser Artikel konzentriert sich auf Exit Popup und bietet Ihnen einige nützliche Tipps, um das Beste aus Ihrem Exit Popup herauszuholen."

Sind Sie jemals in ein Modegeschäft gegangen und haben später angefangen, ohne etwas zu kaufen, weil Sie nicht gefunden haben, wonach Sie gesucht haben, oder weil der Preis zu hoch war? Dies ist bei fast allen passiert. Und sobald der Ladenbesitzer feststellt, dass Sie unterwegs sind, ohne etwas zu kaufen, versucht er, Sie entweder mit einem Rabatt-Spiel oder einigen Angeboten aufzuhalten. Manchmal stimmen Sie zu, kaufen das Produkt und manchmal nicht. Genau das macht ein Exit Popup

Was ist ein Exit-Popup?

Ein Exit-Popup, das auch als Exit-Intent-Popup bezeichnet wird, ist eine Art Popup, das auf dem Browserfenster eines Besuchers angezeigt wird, wenn er beabsichtigt, Ihre Website zu verlassen. Es ist im Grunde eine Last-Minute-Anstrengung der Website-Eigentümer, die potenziellen Kunden davon zu überzeugen, die Website nicht zu verlassen. Wenn ein Benutzer beispielsweise versucht, Ihre Website zu verlassen, nachdem er den Warenkorb verlassen hat, können Sie versuchen, ihn zum Bleiben zu bewegen und diesen Kauf abzuschließen, indem Sie einige verlockende Angebote über das Exit-Popup anzeigen. Exit-Popups sind weitaus besser als jede andere Art von Popup, da sie die Besucher nicht ärgern. Sie stören den Besucherfluss nicht und zeigen ihre Anwesenheit nur, wenn ein Besucher versucht, auszusteigen. Popups zum Beenden stellen sicher, dass die Benutzererfahrung bis zum letzten Moment erhalten bleibt, im Gegensatz zu anderen Popups, die zu jedem Zeitpunkt angezeigt werden können. Dies ist auch der Grund, warum sie eine bessere Conversion-Rate als andere Popups haben.

Wie funktioniert ein Exit-Popup?

Das Exit-Popup oder die Exit-Intent-Technologie verfolgt die Mausbewegung der Besucher und löst das Popup aus, wenn erfasst wird, dass der Benutzer auf die Exit-Schaltfläche zusteuert. Es ist normalerweise in Form eines Overlay-Popups. Hierbei ist zu erwähnen, dass das Popup nicht nur angezeigt wird, wenn sich der Cursor in Richtung der Schaltfläche zum Beenden bewegt hat, sondern ausgelöst wird, wenn der Benutzer den Browserbereich verlässt. Ein Exit-Popup wird nicht immer zum Anzeigen von Angeboten verwendet. Sie können es an Ihre Anforderungen anpassen, je nachdem, welche Aktionen Ihre Besucher nach dem Anzeigen ausführen sollen oder welche Ergebnisse Sie damit erzielen möchten.

Durch ein Exit Intent Popup versuchen Website-Eigentümer in erster Linie, die E-Mail-Adresse der Besucher zu erfassen, damit sie mit der Marke in Kontakt bleiben und häufig auf die Website zurückgebracht werden. Marken versuchen dann, die Kommunikation über E-Mail aufzubauen und die Abonnenten davon zu überzeugen, ihr Kunde zu werden. In den meisten Fällen wird ein Exit-Popup auf zwei Arten verwendet: 1. Um Besucher zum Kauf mit einem exklusiven Gutscheincode zu bewegen

Popup-Beispiel beenden

2. Um Besucher dazu zu bringen, einen kostenlosen Leitfaden oder ein eBook herunterzuladen

Popup-Beispiel beenden

Beenden Sie Popup-Best Practices

Schauen wir uns einige der Best Practices für ein Exit-Popup an, um gute Ergebnisse zu erzielen.

1. Stellen Sie unwiderstehliche Angebote bereit

Der beste Weg, um Ihre Besucher davon abzuhalten, Ihre Website zu verlassen, besteht darin, ihnen etwas anzubieten, dem sie nicht widerstehen können. Bieten Sie etwas Aufregendes an. Es sollte ihre Aufmerksamkeit wert sein und sie ermutigen, dieses Angebot sofort in Anspruch zu nehmen. Wenn das Angebot sie nicht begeistert, bringt das Popup keine Conversions.

2. Machen Sie es optisch ansprechend

Wenn Sie mit dem Popup "Exit Intent" eine Wirkung erzielen möchten, stellen Sie sicher, dass es sehr ansprechend und so gestaltet ist, dass Benutzer nicht davon gestört werden und das Bedürfnis haben, es zu überprüfen, selbst wenn sie sich entschieden haben, das Menü zu verlassen. Verwenden Sie attraktive Farbkombinationen, achten Sie auf die von Ihnen verwendete Schriftart, schreiben Sie verlockende Inhalte und heben Sie vor allem Ihren CTA, dh den Aufruf zum Handeln, hervor. Verwenden Sie keine gängigen CTAs wie Anmelden oder Abonnieren, sondern diejenigen, die Dringlichkeit schaffen.

3. Verwenden Sie es, um Feedback zu sammeln

Exit-Popups werden auch verwendet, um das Feedback der Besucher zu sammeln. Fragen Sie sie, ob sie Vorschläge haben oder Beschwerden haben oder etwas, das ihrer Meinung nach fehlt oder verbessert werden muss.

Vorteile eines Exit-Popups

Ein Exit-Popup bietet Ihnen einige erstaunliche Vorteile.

1. Conversions steigern

Kein anderes Popup zieht die Aufmerksamkeit des Besuchers so auf sich wie ein Exit Popup. Die Effektivität von Popups verdoppelt sich, wenn sie dem Benutzer angezeigt werden, wenn er sich nur auf das Beenden konzentriert. Es ist nicht dasselbe, wenn der Benutzer einige Dinge durchsucht und durch ein Popup unterbrochen wird. Über Exit-Popups können Sie Reduzieren Sie die Wagenaufgabe Möglichkeit und erhöhen Sie schließlich Ihre Conversions.

2. Reduzieren Sie die Absprungrate

Wenn ein Benutzer auf Ihrer Website landet und nichts Hilfreiches findet, wird er höchstwahrscheinlich abprallen. Und während sie versuchen zu gehen, kann ein Exit-Popup hilfreich sein und sie dazu ermutigen, Ihre Website zu überprüfen.

3. Popups beenden sind nicht ärgerlich (normalerweise)

Popups waren für die Benutzer meistens ärgerlich. Sie behindern die Benutzererfahrung. Dies ist jedoch bei Exit-Popups nicht der Fall, da sie nur angezeigt werden, wenn der Benutzer bereits entschieden hat, Ihre Website zu verlassen, und es nicht schadet, wenn Sie versuchen, sie am Verlassen zu hindern.

Beenden Sie das Popup-Modul von KnowBand

Das Exit Popup-Modul von KnowBand ist ein funktionsreiches Modul, mit dem Sie unzählige Anpassungen am Popup vornehmen und die Popup-Funktionalität anpassen können. Sie können beispielsweise die Popup-Frequenz einrichten, das Popup nach einigen Sekunden automatisch ausblenden und vieles mehr. Das Interessante an diesem Modul ist, dass es nicht nur als Exit-Popup, sondern auch als Einstiegs-Popup funktioniert. Sie haben die Möglichkeit, es jederzeit zu deaktivieren und es insbesondere dann zu verwenden, wenn Benutzer versuchen, das Programm zu beenden. Auschecken-

PrestaShop Exit Popup Addon

OpenCart Exit Popup-Erweiterung

Magento Exit Popup-Erweiterung

Magento 2 Exit Popup-Erweiterung

Wenn Sie Hilfe in den genannten Modulen benötigen, können Sie sich unter an uns wenden support@knowband.com

Sie können auch mögen:

Impulskauf mit PrestaShop auslösen Popup Addon beenden

8 Best Practices für E-Mail-Popups zur Erweiterung der E-Mail-Liste und Steigerung der Conversions


Manish Barthwal

Manish Barthwal

Following his passion for writing, Manish has been providing value to his readers through his write-ups. He predominantly writes for the e-commerce industry. Apart from writing, Manish's love for cricket is unmatchable. He is an ardent cricket fan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *