Wie liest man Daten aus der lokalen JSON-Datei in Swift?

Einführung

Wir gehen davon aus, dass wir eine JSON-Datei in unser Projekt aufnehmen möchten und auf die Daten in flacher Sprache zugreifen möchten.

Code

Sie können eine JSON-Datei in Xcode erstellen, indem Sie auf Datei> Neue Datei> Leer klicken und der Datei einen beliebigen Namen geben (z. B. example.json). Die Datei wird hinzugefügt und wir können einen JSON-String in die Datei einfügen. dh –

{"Tier": "Löwe", "Vogel": "Spatz"}

Sie können den oben genannten String direkt in die von uns erstellte JSON-Datei einfügen. Die folgende Funktion kann verwendet werden, um die JSON-Daten aus der JSON-Datei zu lesen, damit auf sie in Swift zugegriffen werden kann.

  static func readJSONFromFile (Dateiname: String) -> Beliebig? {var json: Irgendein? if let path = Bundle.main.path (forResource: fileName, ofType: "json") {do {let fileUrl = URL (fileURLWithPath: path) // Abrufen von Daten aus der JSON-Datei mithilfe der Datei-URL let data = try Data : fileUrl, Optionen: .mappedIfSafe) json = try? JSONSerialization.jsonObject (mit: data)} catch {// Hier Fehler behandeln}} json zurückgeben}

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *