Prestashop Abandoned Cart Module | Abandoned Cart

4 Gründe für die Aufgabe des Einkaufswagens und wie Sie es eindämmen können

Jeden Tag werden Tausende von Transaktionen auf der eCommerce-Website gemacht. Die meiste Zeit kauft der Kunde die Produkte, bezahlt dafür und verlässt den Webshop, aber das ist nicht immer der Fall. Manchmal mag der Kunde das Produkt mögen, es in den Warenkorb legen und die Website verlassen, ohne die Bestellung aufzugeben. Die verlassenen Wagen sind eine Überlegung wert, da sie definitiv einige einfache Umbauten kosten.

Die Online-eCommerce-Händler müssen nach allen möglichen Gründen für die zurückgelassenen Einkaufswagen suchen, um die Conversion-Rate des Webshops unter Kontrolle zu halten. Es kann mögliche Gründe für verlassene Wagen geben. Manchmal ist es schwierig, den genauen Grund herauszufinden. Es wurden viele Umfragen zu den Kunden durchgeführt, die ihre Wagen aufgegeben haben. Wenn Sie sich in diese Berichte vertiefen, können Sie die wahrscheinlichen Gründe für dieses Kundenverhalten ermitteln.

Die Eigentümer des Webshops verwenden verschiedene Techniken, um die Anzahl der ausgesetzten Einkaufswagen zu reduzieren. Einer der möglichen Wege dazu ist die Optimierung der Website mit Ajax Warenkorbmodul für Magento, Prestashop und andere eCommerce-Plattformen. Es ermöglicht den Kunden eine einfache Interaktion mit dem Webshop. Eine nahtlose Interaktion, bei der sich der Kunde sicher ist, wie hoch die Gesamtkosten des Einkaufswagens sind und wie viel er sein Budget vollständig aufbringen kann. Diese Optionen machen das Einkaufserlebnis überzeugender und helfen dem Kunden, seine Kaufentscheidung zu treffen.

Im Folgenden werden einige der wichtigsten und häufigsten Gründe für die Aufgabe des Einkaufswagens und die Möglichkeiten zur Lösung des Problems erläutert.

1. Geringe Transparenz beim Kauf

Geringe Transparenz | Verlassener Warenkorb | Knowband

Meistens überprüft der Kunde die Kaufpolitik des Webshops nicht. Nach dem Kauf, wenn die Kunden zur Checkout-Seite weitergeleitet werden, müssen sie möglicherweise zusätzliche Gebühren zahlen. Dies stört den Kunden in hohem Maße und kann möglicherweise bei der Aufgabe des Einkaufswagens zu den Kunden führen.

Lösung:?The possible solution to the problem is by providing the customer with a proper transparent procedure. This way the customer doesn’t need to know about the hidden charges all of a sudden. The customer can calculate the charges on the products using the calculator and make the purchase accordingly.

2. Hoher Versandpreis

Versandkosten | Prestashop Kostenloser Versand Manager

Eines der Hauptmotive des Kunden ist es, einen Kauf von Online-Anbietern zu machen, um kostenlosen Versand zu erhalten. Wenn zum Zeitpunkt des Versands des Produkts die Kunden über die Versandkosten erfahren, die weit über die Erwartungen der Kunden hinausgehen, kann es sie verärgern und die Kunden könnten die Idee eines Kaufs aus dem Geschäft fallen lassen. Dies führt zu einem möglichen Anstieg der Anzahl der verlassenen Wagen.

Lösung: Die Webshops müssen immer versuchen, den Versandpreis an das untere Ende zu senken. Falls es irgendwelche Versandkosten gibt, sollte es gleich zu Beginn klargestellt werden. Außerdem müssen die Ladenbesitzer den Warenkorbwert angeben, unterhalb dessen die Kunden keine kostenlose Lieferung in Anspruch nehmen können. Das Prestashop Kostenloser Versand ist eine der Möglichkeiten, die Versandregeln und die Transaktion für die Kunden transparent zu machen.

3. Obligatorische Anmeldungen

Singe hoch | Social Login | Knowband

Die meisten Kunden sind möglicherweise nicht die regelmäßigen Besucher des Webshops. Daher sind sie möglicherweise nicht im Webshop registriert. In diesem Fall tätigen die Kunden einen Kauf und möchten die Zahlung tätigen und mit dem Einkauf fertig werden, aber die Webshops bitten sie, sich anzumelden, um den Kauf abzuschließen. Dies ärgert den Kunden und sie können die Produkte so belassen, wie sie sind, und das Geschäft verlassen. So erhöht sich die Anzahl der verlassenen Karren.

Lösung: Der Webshop muss eine Option zum Auschecken der Gäste bereitstellen Sozial Login Möglichkeit. Diese Option hilft den nicht regulären Besuchern des Geschäfts, den Kauf abzuschließen und das Produkt zu erhalten. Die Besucher mögen die Gastfreundschaft des Webshops und möchten vielleicht sogar den Webshop nutzen, um zukünftige Einkäufe zu tätigen.

4. Mangel an mehreren Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsarten

Die Zeit verschiebt sich, die meisten Transaktionen sind heutzutage nicht auf Barzahlung beschränkt. Die Kunden haben sich auch nicht auf eine einzige Methode beschränkt. Die Kunden machen einen Kauf und möchten mit einer bestimmten Methode Zahlungen an den Online-Shop leisten, aber aufgrund fehlender Verfügbarkeit der Optionen können sie keine Zahlungen leisten. Dies macht den Kunden nicht in der Lage, den Kauf abzuschließen. Daher sind sie gezwungen, den Wagen zu verlassen.

Lösung: Der Webshop muss mehrere Zahlungsoptionen enthalten. Es hilft den Kunden, die Transaktion ohne Probleme abzuschließen. Der Webshop muss auch versuchen, verschiedene Angebote und Rabatte anzubieten, um eine bestimmte Zahlungsweise zu fördern. Dies führt zu einer niedrigen Anzahl von verlassenen Wagen und hilft dem Webshop, höhere Gewinne zu erzielen.

Zu dir hinüber

Die Verfügbarkeit vieler Optionen für die Kunden hat das Konzept des Online-Shoppings zu flexibel gemacht. Daher, wenn die Besitzer des Webshops bessere Gewinne erzielen wollen und eine niedrige Rate von verlassenen Wagen haben, dann müssen Anstrengungen von ihren Seiten aus unternommen werden. Der Webshop kann immer Optimieren Sie die Checkout-Optionen um die Rate der verlassenen Karren zu reduzieren. Die effektiven Maßnahmen des Webshops sind ein entscheidendes Kriterium für die Entscheidung über das Wachstum des Webshops und die erhöhte Anzahl an Conversions.

Mochte dies? Sie werden diese auch mögen:

Joe Parker

We boast of the best in the industry plugins for eCommerce systems and has years of experience working with eCommerce websites. We provide best plugins for platforms like - Magento, Prestashop, OpenCart and Shopify . We also provide custom module development and customization services for the website and modules..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *